Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
online: Gesund wohnen – gesund bauen – gesund SEIN
Vom Freitag, 25. November 2022
Bis Sonntag, 04. Dezember 2022

Online-Kongress

Die Wiederholung des Online-Kongress mit den aufgezeichneten Interviews wird vom 25.11.-4.12.2022 kostenfrei für 10 Tage online gehen. Jeden Tag werden für 24 h 3-6 Interviews mit einer Länge zwischen 1h und 3 h freigeschaltet. Das Gesamtwissenspaket mit allen Interviews und den prf’s der Präsentationen einiger Referenten ist kostenpflichtig. Die Preise werden kurz vor und während der Kongresszeit mit einem Rabatt versehen.

Zusätzlich beinhaltet die Wiederholung einen interaktiven Teil für Mitglieder von Berufsorganisationen, die den Kongress anerkennen.

Ziel des Kongresses ist, breitgefächertes Experten-Wissen darüber zu verbreiten, was gesunde Lebensräume ausmacht, wie wir sie als Architekten und Ingenieure, aber auch andere, beim Bau beteiligte Berufsgruppen und Bauwillige so gestalten bzw. so erschaffen können, dass uns unser Umfeld die besten Voraussetzungen für ein langes Leben bei hoher Vitalität bietet.

Anke Plehn, die Veranstalterin, interviewte für den Kongress 43 Architekten und (Fach-)Ingenieure, Baubiologen, Physiker, Experten aus der Baubranche und Handwerker, aber auch Baustoffhersteller und Hausbauer, sowie Wohnraumpsychologen, Umweltmediziner, Ärzte und Mediatoren zum Thema gesundes Bauen, Bauen für die Zukunft. Viele Interviews umfassen Präsentationen mit Fakten zu Baustoffen, -konstruktionen und -techniken. Umfangreiches Detailwissen wird vermittelt, aber auch worauf zu achten ist, um pathogene Auswirkungen auf Mensch und Natur, Biodiversität und Klima zu minimieren bzw. zu verhindern.

In den Interviews werden neben faktenreichem Fachwissen die Auswirkungen des Bauens auf Mensch und Natur sowie globale Zusammenhänge mit der Entwicklung des Klimas und unserer Immunabwehr beleuchtet, sowie mit vielen konkreten Details zur Umsetzung Lösungen für ein gesundes menschgerechtes Bauen aufgezeigt.

Die Sprecher wollen Mut machen, beim Hausneubau und bei Sanierungen baubiologisch-ökologisch, naturbewusst, integrativ und sozial zu denken. Sie zeigen, dass ganzheitliches, gesundes Bauen im Bestand wie im Neubau machbar, bezahlbar und sinnerfüllend ist.

Durch die Vielzahl der Referenten und deren breitgestreutes, architektur- und baurelevantes Tätigkeitsfeld wird ein ganzheitliches Wissen vermittelt, das so in seiner Komplexität selten zu finden ist. Der Teilnehmer erhält sowohl einen Überblick über die vielen miteinander interagierenden Kriterien des Planens und Bauens als auch konkretes Detailwissen.

Frau Plehn steht für Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anmeldung

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir verwenden Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.