[eingestellt von B.A.U. Berlin - 04.08.2018]

Information der Klimawerkstatt Spandau:
ReUse (von engl. reuse für wiederverwenden, wiederverwerten) bedeutet, die Dinge wiederzuverwenden anstatt sie wegzuwerfen. Auch im Kreislaufwirtschaftsgesetz ist die Vermeidung von Abfällen unter anderem durch Wiederverwendung oder Verlängerung der Lebensdauer von Produkten als Ziel gesetzt.

Kennen Sie das ‚Zuviel‘, das in der Wohnung, im Keller, in Schränken zu Hause ist: eine zu große CD-Sammlung, zu viele Bücher, viel zu viele Klamotten? Wie gehen Sie mit defekten Geräten um? Viele der für Sie derzeit wertlosen Dinge sind noch voll funktionsfähig und sollten auf keinen Fall weggeworfen werden. Denn andere könnten sie sicher noch gebrauchen.

 

Doch wohin damit?


Sie könnten sie in einem Secondhandladen abgeben (einen Überblick zu Secondhandläden in Spandau finden Sie schnell unter secondhandladen in Spandau - in der Suchmaschine ihrer Wahl) und damit Geld verdienen. Es gibt aber auch zahlreiche soziale Einrichtungen, die Ihre Sachspenden liebend gerne als Spende annehmen und kostenfrei oder gegen geringes Entgelt an Bedürftige weitergeben. Neben den Gebrauchtwarenläden gibt es auch Schenkläden. Diese funktionieren so, dass noch funktionstüchtige Sachen abgegeben werden und bei Bedarf kann man sich selbst etwas aussuchen und mit nach Hause nehmen. Eine Abwandlung davon sind Leihläden. Auch bei diesen werden Sachen, die nicht oft benötigt werden, wie zum Beispiel Bohrmaschinen oder Gartengeräte, abgegeben. Andere können sich die Geräte, die man selbst nur gelegentlich braucht, ausleihen und so werden sie sozusagen geteilt.
Sind Geräte defekt, versuchen Sie doch mal in einem der Repair Cafés der Klimawerkstatt Spandau unter Anleitung selbst zu reparieren (die Repair Cafés finden jeden zweiten Donnerstag im Monat von 17.30 - 20.00 Uhr im Stadtteilladen Wilhelmstadt, Adamstraße 39, 13595 Berlin und am letzten Montag im Monat von 17.30 - 20.00 Uhr Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23, 13585 Berlin statt).
All diese Initiativen setzen sich mit ihrem Angebot aktiv gegen die Wegwerfgesellschaft ein und helfen Ihnen dabei, Ressourcen zu schonen!
Falls Sie sich informieren wollen, wo Sie etwas abgeben, mitnehmen oder auch leihen können, können Sie auf der Seite www.remap-berlin.de nachschauen. Viel Spaß bei der Ressourcenschonung durch ReUse!

 

 

.

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen