Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
Wangelin: Nachhaltiges Planen u. Bauen – Materialkreisläufe
Samstag, 07. Mai 2022, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ein Tagesseminar für Architekt*innen

Ein Einführungsseminar in die Perspektiven des nachhaltigen Bauens und dem Bewahren von Bausubstanz mit dem Schwerpunkt der Abfallvermeidung am Bau. Diskutiert werden die Kreislauffähigkeit von Bauwerken und die Trennbarkeit von Baustoffen. Die Rückbaubarkeit von Bauteilen wird auf dem Gelände der Bildungsstätte an realen, ökologischen Gebäuden analysiert/reflektiert und praktisch erprobt.

Das Ziel ist Bestand zu bewahren und Neubauten so zu planen, dass diese demontierbar sind. Nur dann können gut erhaltene Bauteile und Baustoffe hochwertig wieder in den Kreislauf der Bauwirtschaft zurückgelangen. Das spart Rohstoffe, vermindert den CO2- Ausstoß und vermeidet Abfall.

Im Vortrag wird die Diskrepanz zwischen dem Bedarf der Bauwirtschaft an Rohstoffen und den Möglichkeiten des Wiederreinsatzes von Ersatzbaustoffen ebenso vorgestellt wie die praktizierte Wiederverwendung von Bauteilen. Unsere Städte sind die Rohstofflager von morgen und entsprechend wird die Aufmerksamkeit auf das Bestehende gelenkt - und den Umgang damit, wenn es einmal doch rückgebaut werden muss Eine Schlüsselrolle nehmen hier die Planer*innen und Architekt*innen ein. Kreisläufe denken, planen und bauen ist möglich!

Die Teilnehmenden werten die Arbeitsergebnisse gemeinsam aus, reflektieren den Bezug zu Aspekten der Nachhaltigkeit über den gesamten Lebenszyklus und erhalten Anregungen für ihren Arbeitsalltag.

Es liegen Infomaterialien aus: Fachliteratur, Produktinformationen, Infos zu Netzwerken etc.

Der Kurs richtet sich besonders an Architekt*innen, Planer*innen und Student*innen einschlägiger Fachrichtungen.

Dozentinnen: Ute Dechantsreiter, Architekturbüro für nachhaltiges Bauen, Bremen • Bundesverband bauteilnetz Deutschland e.V.
Irmela Fromme, Werkstatt für Lehm- und Feinputze, Berlin/Bremen

Kursdauer: 9 Stunden

Unterkunft: Die Unterkunft ist nicht im Preis inbegriffen. Eine Unterkunft vor Ort können Sie zum Beispiel im Wangeliner Garten

buchen. Auch die Touristeninformation Plau am See

kann Ihnen Unterkünfte vermitteln.

Bildungsprämie: Wir akzeptieren Gutscheine der Bildungsprämie für unsere Kurse.

Ort: Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin @ Dorfstraße 27, 19395 Buchberg

Veranstaltende: Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbHWir sind als Bildungsträger durch die Architektenkammer Berlin/Brandenburg anerkannt.

 

Eintritt / Kosten
260€ (inkl. MwSt., ohne evtl. Rabatte)

Anmeldung: Hier entlang bitte!

 

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir verwenden Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.