Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
online: lebenszyklus-orientierte Bewertungen von Gebäuden
Donnerstag, 28. Januar 2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Anfang Dezember 2020 hat ein breites Bündnis von über 60 Akteuren aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Praxis den gemeinsamen Aufruf „Den ganzen Lebenszyklus beim Bauen in den Blick nehmen - eine Schlüsselfrage für den Klimaschutz“ veröffentlicht. Die Kernforderung des Aufrufs ist eine zügige Etablierung von lebenszyklus-orientierten Bewertungen von Gebäuden in Förderung und Ordnungsrecht. Unseren Aufruf finden Sie hier.

Dies möchte der DUH e.V.  zum Anlass nehmen, um mit Ihnen und unseren Referent*innen tiefer in die Diskussion um lebenszyklus-orientierte Modelle der Gebäudebewertung im digitalen Netzwerk Wärme einzusteigen

 

„Auf dem Weg zu 1,5 Grad: Mit ganzheitlichen Bewertungsmethoden Klimaschutzpotenziale im Gebäudesektor heben“


am Donnerstag, den 28. Januar 2021 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
als Zoom-Konferenz.

Das Programm und Anmeldeinformationen werden Anfang Januar hier bekannt gegeben

Der Aufruf steht weiterhin zur Mitzeichnung offen, für weitere Informationen kontaktieren Sie gerne direkt Anna Wolff (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Verantwortlich:

Constantin Zerger

Bereichsleiter Energie und Klimaschutz

Deutsche Umwelthilfe e.V. | Bundesgeschäftsstelle Berlin | Hackescher Markt 4 | 10178 Berlin
Telefon: +49 30 2400867-91 | Telefax: +49 30 2400867-19 | Mobil: +49 160 4334014
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.duh.de | facebook.com/umwelthilfe | twitter.com/umwelthilfe | instagram.com/umwelthilfe |

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.