Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
onine: Klimaneutrales Bauen
Mittwoch, 26. Januar 2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

– mehr über Graue und Rote Energie

Veranstalter: Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB)

zur Anmeldung bitte clicken: <https://seminare.bauen-der-zukunft.de/seminar/graue-und-rote-energie/>

Das klimaneutrale Bauen beinhaltet die Erfassung des gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und dessen Optimierung mit Blick auf die Klimabilanz, die Nutzungsqualität und die Kosten. Zahlreiche Aspekte wie Baustoffauswahl, Energieeffizienz, CO2-Reduktion, Klimafolgenanpassung und frühzeitige Betriebskostensenkung müssen beachtet werden.
Diese Veranstaltung erläutert einige Bausteine, schafft das Basiswissen rund um das klimaneutrale Bauen und vertieft die Fragestellung für Architekten und Ingenieure für die Bewältigung der Bauaufgaben in der Gegenwart. Mit Beiträgen von

  • André Hempel, Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen: Einführung    
  • Kirsten Upsing, Proklima GbR Hannover: Graue und rote Energie sowie Ökobilanz in Gebäuden als Herausforderung für Architekten und Ingenieure
  • Elise Pischetsrieder, Architektenkammer Berlin, weberbrunner berlin Gesellschaft von Architekten mbH, Felix Miehler, Berliner Energieagentur (BEA) GmbH: Nachhaltiges und zirkuläres Bauen in Berlin 
  • -Ing. Architekt Oliver Platz, Präsident Architektenkammer Bremen, gruppeomp Architektengemeinschaft mbH BDA Bremen/Rastede: Zwischen Lebenszyklusanalyse und Architekturaufgabe

 

Information von Erika Romberg, Netzwerk für gute Baulösungen, Energie und Baukultur
verantwortlicher Ansprechpartner seitens des Veranstalters: Peter-M. Friemert, ZEBAU GmbH

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir verwenden Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.