Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
online: Quartiersplanung in Zeiten des Klimawandels
Mittwoch, 12. Januar 2022, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

– Handlungsoptionen für Kommunen und Planer
Veranstalter: Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB)

zur Anmeldung bitte clicken: <https://seminare.bauen-der-zukunft.de/seminar/quartiersplanung-klimawandel/>

Die Starkregenereignisse im Jahr 2021 haben unsere bisherigen Annahmen von Extremwetterereignissen und Hochwassersituationen erheblich verändert. Vor diesem Hintergrund muss sich unser Denken neu ausrichten.

Die Entwicklung klimaneutraler Quartiere verlangt ein hohes Maß von ganzheitlicher Betrachtung baulicher Verdichtung und Freiräumen. Dabei sollte der Blick auf klimarelevante Faktoren geworfen werden:

  • Klimaentwicklung in urbanen Verdichtungsräumen
  • Starkregen und Regenwassermanagement – Mehrfachnutzung von Freiräumen
  • Hinweise zu Förderprogrammen

Hinzu kommen neue Wege und Handlungsoptionen für eine beschleunigte Umsetzung, die nicht immer im Arbeitsalltag zu bewältigen sind. Dieses Online-Seminar hinterfragt die aktuellen Entwicklungen in der Stadtplanung vor dem Hintergrund der aktuellen Klimaveränderungen und die Handlungsoptionen für die Kommunen. Mit Beiträgen von

  • Dr. Jörg Knieling, Hafencity Universität Hamburg: Quartiersplanung in Zeiten des Klimawandels – Handlungsoptionen für Kommunen und Planer
  • Christiane Heimerdinger, Energieagentur Rheinland-Pfalz: Das Ahrtal – Modellregion für erneuerbare Energien?

Information von Erika Romberg, Netzwerk für gute Baulösungen, Energie und Baukultur
verantwortlicher Ansprechpartner seitens des Veranstalters: Peter-M. Friemert, ZEBAU GmbH

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir verwenden Cookies - sowohl aus technischen Gründen, als auch zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.