Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
Berlin: Post-EEG
Donnerstag, 30. Januar 2020, 12:30 Uhr - 14:30 Uhr
Vortrag mit Podium

Modelle für den Weiterbetrieb von PV-Anlagen nach Ablauf der Förderung

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) trat im Jahr 2000 in Kraft. Die ersten Photovoltaik-Anlagen, die von der dadurch geregelten Vergütung profitierten, werden ab 2021 aus der Förderung fallen. Jetzt ist daher der richtige Zeitpunkt, um sich mit der Frage nach sinnvollen Modellen für den Weiterbetrieb solcher Anlagen auseinanderzusetzen. Während unseres Expertenkreises „Post-EEG: Modelle für den Weiterbetrieb von PV-Anlagen ninach Ablauf der Förderung“ am 30.01.20 werden unsere Experten versuchen, diese Frage zu beantworten. Außerdem werden die Bedingungen aus Netzbetreibersicht und die rechtlichen Rahmenbedingungen diskutiert.

Referenten der Veranstaltung der Solarwende werden sein:

Sebastian Lange, Inhaber PROJEKTKANZLEI, Experte der rechtlichen Rahmenbedingungen für Photovoltaik

Steffen Voth, Leiter Kundenmanagement Stromnetz Berlin GmbH

DGS – Experte vom Projekt PV Lotse, ein DGS-Beratungsprojekt für Betreiber alter PV-Anlagen

 

Registrieren Sie sich für die Solarwende-Veranstaltung und diskutieren Sie mit!

 
SolarZentrum Berlin, Fasanenstr. 87a, 10623 Berlin
 
kostenfrei
Rückfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!• Tel.: 030 - 22666300
Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen