Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Suche Gehe zu Monat
Wangelin: Lange Nacht der Lehmöfen
Samstag, 16. November 2019, 17:00 Uhr - 22:00 Uhr

Lehm und Stroh macht die Erde froh! So stand es auf unserem Transparent beim globalen Friday for Future Streik am 20.September in Waren/Müritz.
Die Baubranche ist Hauptverursacher für den enormen Energie-und Resourcenverbrauch in Deutschland, sie verursacht 40 % des gesamten Energieverbrauchs und 54% des Mülls. Schaffen wir mehr Raum für ökologisches und nachhaltiges Bauen! Unterstützen Sie mit uns den Aufruf der Architects for Future, siehe https://www.architects4future.de.                                          

Neben Lehm- und Strohbau ist hier auch das Thema Bauen mit Kalk angesagt. Durch die niedrigen Tempaturen bei der Herstellung von Baukalk - Baukalk bei ca ca 900 Grad gebrannt, Zement bei 1400 Grad -  kann der CO2 Austoß reduziert werden.

Am Samstag, 16. November, laden wir gemeinsam mit dem Wangeliner Garten wieder ein zur Wangeliner Langen Nacht der Lehmöfen. Bereits im sechsten Jahr öffnen an diesem Abend die Wangeliner*innen ihre Tore und laden Gäste ein, am Ofen Platz zu nehmen und die wohlige Strahlungswärme zu geniessen.  Viele Häuser im Dorf Wangelin werden bereits mit einem emissionsarmen und energieeffizienten Holzgrundofen beheizt. Holz, der älteste Brennstoff der Menschheit, hat den großen Vorteil der CO2 Neutralität.  Nur das im Laufe des Wachstumsprozesses aufgenommene Kohlendioxid wird bei der Verbrennung wieder freigegeben. Zur Langen Nacht gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm mit Führungen und Vorträgen, siehe hier.  

Lehm- und Strohbau: Europaweit lernen
Das ERASMUS+ Projekt Grüne Baustelle Zukunft ermöglicht jungen Handwerkern und Handwerkerinnen einen Lernaufenthalt im Ausland bei unseren europäischen Partnern im Lehm- und Strohbau. Wer eine Lehre in einem Bauberuf macht oder diese vor weniger als einem Jahr abgeschlossen hat, kann sich für ein Praktikum bewerben. Auch Absolvent*innen der Weiterbildungslehrgänge "Fachkraft im Lehmbau" und "Gestalter/-in für Lehmputze/HWK) können an dem Programm teilnehmen, falls der Abschluss nicht länger als ein Jahr zurückliegt. Das Programm finanziert eine Reisekostenpauschale und Tagessätze für Unterkunft und Verpflegung. Projektträger ist unsere neu gegründete Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH (gGmbH Lehm). Auskunft unter Tel.:038737 337990

Wir wünschen euch allen bunte Herbstage und freuen uns auf Euren, Ihren Besuch zur Langen Nacht der Lehmöfen.                                                                                                                              

Uta Herz
Europäische Bildungsstätte für Lehmbau | FAL e.V.  

Dorfstr. 27
19395 Ganzlin OT Wangelin
Deutschland


www.fal-ev.de
www.earthbuilding.eu

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 038737 33 79 90

Go to Top
JSN Solid 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen