Martin Schaub
Routenplaner Martin Schaub
Dipl.-Ing. Architekt / Energieberater

Mein Selbstverständnis als Architekt

Schonung des Naturhaushalts

Als Architekt ist es mir ein persönliches Anliegen, beim Bauen und Siedeln den Naturhaushalt zu schonen. Energie, Luft und Erde/Materie sind kostbare Güter, mit denen wir sanft und behutsam umgehen sollten. Ökologisches Bauen ist für mich deshalb eine selbstverständliche Verpflichtung.


Harmonische Gestaltung

Beim Planen und Bauen ist der gestalterische Impuls für mich die bedeutendste Herausforderung. Durch einen harmonischen Gestaltungsansatz schaffe ich mehr Behaglichkeit, Geborgenheit sowie Lebendigkeit und Schönheit.


Solares Bauen

Ich stehe dafür ein, daß durch Solararchitektur die Sonne als kostenlose natürliche Energiequelle genutzt wird. Schon bei der Entwurfsplanung schaffe ich dafür die Voraussetzungen durch Lage, Orientierung, Zonierung und Öffnung von Siedlung und Baukörpern nach Süden. Solararchitektur muß nicht zu neuartigen, befremdend wirkenden, futuristischen Gebäudeformen führen. Ich knüpfe an traditionelle und regional typische, "gewachsene" Hausformen an, und entwickle daraus zeitgemäße funktionelle und architektonisch harmonische Lösungen. Eine intelligente architektonische Planung reduziert den Energiebedarf eines Gebäudes für seine ganze Lebensdauer. Es entsteht nicht nur ein ökologischer Vorteil, sondern auch ein langfristiger ökonomischer Gewinn.


Zeitlose und lebendige Architektur

Mein gestalterisches Anliegen ist es, mit wenig Aufwand eine zeitlose, freundliche und lebendige Architektur zu kreieren. Schon die Baumeister alter Städte haben mit geringer Material- und Formenvielfalt wunderschön durchformte Häuser und Städte geschaffen. "Einfach Bauen" heißt für mich, keine angestrengt künstlichen Entwürfe zu entwickeln, sondern Häuser zu entwerfen, die nach Fertigstellung den Eindruck erwecken, sie hätten sich gebaut. Dazu ein Zitat von Heinrich Tessenow (1876-1950): " Das Einfache ist nicht immer das Beste; aber das Beste ist immer einfach."


Den Bauherrn einen Nutzen bieten!

Als Architekt arbeite ich für die verschiedensten Bauherren, seien es Privatpersonen, Firmen oder die öffentliche Hand. Für jeden Auftrag gilt für mich und meine Kooperationspartner ein wesentliches Prinzip: Dem Bauherrn einen Nutzen bieten! Bei jeder Entscheidung muß dieser Grundsatz eingehalten sein, ansonsten ist nach einer besseren Lösung zu suchen. Ich bin mir meiner Verantwortung für das Gelingen eines Projektes bewußt.


Engagement vom Entwurf bis zur Mängelbeseitigung

Meine Arbeit funktioniert nicht ohne mein intensives persönliches Engagement. Für mich sind alle Tätigkeitsbereiche in gleicher Weise kreativ und wichtig. Egal ob es die Entwurfsskizzen am Zeichentisch sind, oder die fachliche und zeitliche Koordinierung mit den ausführenden Firmen auf der Baustelle, und schließlich die Überwachung von Mängeln und Gewährleistungsansprüchen.


Weiterentwicklung des Bauherrn

Unter Architektenleistungen verstehe ich nicht nur, rein fachlich gesehen das Lösen einer gestellten Bauaufgabe. Vielmehr engagiere ich mich persönlich dafür, daß sich der Bauherr im Bereich von Sich- Einrichten und Sich- Selbstdarstellen weiterentwickelt. Ich verstehe mich quasi als kreativer "Geburtshelfer", der verborgene oder schlummernde Möglichkeiten einer Persönlichkeit oder Firma entdeckt und diese in der Welt des Gebauten sichtbar macht.


Gebäude sind Heimat und Geborgenheit

Beim Planen, Bauen und Einrichten geht es um mehr, als nur um das Dach über dem Kopf oder den für die Nacht gesicherten Schlaf- und Ruheplatz. Gebäude sollen Heimat und Geborgenheit für den eigenen Körper, das eigene Fühlen und Denken schaffen. Bei gewerblichen Projekten soll Übereinstimmung zwischen Firmenphilosophie und Architektur hergestellt werden. Die Identifikation von Mitarbeitern mit "ihrem" Büro soll erreicht werden.


Planungs- und Bauprozess

Gegenseitiges Vertrauen und Offenheit sind für mich beim Planungs- und Bauprozess sehr wichtig. Dadurch ist es möglich, mit Stärken und Schwächen der Partner umgehen zu können. Die Folge ist ein sehr effizientes Arbeiten, da interne Reibungsverluste minimiert werden können.


Kosten- und Termintreue

Termintreue und Kostengenauigkeit sind bei meiner Arbeit sehr bedeutsam. Gute Architektur läßt sich nur dann in die Praxis umsetzen, wenn ihre Wirtschaftlichkeit in einem vorgegebenen Zeitrahmen gesichert ist. Durch meine langjährige Erfahrung mit Kostenermittlungen mittels Elementmethode können schon in frühen Planungsstadien sehr genaue Kostenvorhersagen getroffen werden. Obwohl ökologische Bauweisen oft zu komplizierteren Bauabläufen führen, können wir durch unser kybernetisches Management sehr kurze Bauzeiten realisieren. Die Handwerks- Firmen werden in die Terminplanung einbezogen. Wir bleiben von Anbeginn am Ball und garantieren eine zuverlässige Betreuung bis zum Ablauf der Gewährleistung.



Kunstmühlstraße 16 83026 Rosenheim
Bayern Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Webseite: Webseite
Telefon: 08031 / 234930 Telefax: 08031 / 259499

» Liste aller Mitglieder


 
   Hits: 2059