Veranstaltungen

 

Berlin: Lowtech – Ist einfacher besser ?

Am Dienstag, 20.02.2018 ab 17 Uhr wird Dipl.-Ing. Jürgen Veit im Difu, Zimmerstraße 14-15 in Berlin-Mitte über Lowtech referieren.

Jürgen Veit ist Fachleiter im Öko-Zentrum Nordrhein-Westfalen und Bauphysiker mit Schwerpunkt auf Raumklima und Komfortfragen.

Ist Lowtech eine Reaktion auf den zunehmenden Technisierungsgrad? Lowtech ist nicht zu verwechseln mit Nachhaltigem Bauen. Aber was ist es? Es gibt weder ein Konzept noch eine spezielle Methode für Lowtech. Neben der Frage, was Lowtech auszeichnet, erläutert Jürgen Veit einige Anwendungsbereiche für Lowtech und Möglichkeiten ihrer Bewertung. Der Vortrag wird sich mit Grundsätzlichem zum Lowtech-Begriff beschäftigen und dazu verschiedene Varianten zur Entscheidungsfindung bei der Planung von Gebäudehülle und -technik beleuchten.

Melden Sie bitte Ihre Teilnahme bis Donnerstag, 15.02.2018 an meine Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Organisation uns Initiative: Erika Romberg


P.S.

Der Impuls zum Vortrag stammt aus diesen beiden Veröffentlichungen des Referenten:

Veit, J.: Wie viel besser ist einfach? Lowtech-Bewertung, Teil 1: Konzept.
Gebäudeenergieberater 13(2017), Heft 7/8, S. 34-39
Download: https://www.geb-info.de/Gentner.dll/0034-0039-GEB-1707_Nzc1ODgz.PDF?

Veit, J.: Lässt sich Einfach besser anwenden? Lowtech-Bewertung, Teil 2: Anwendung.
Gebäudeenergieberater 13(2017), Heft 10, S. 48-52

Download: https://www.geb-info.de/Gentner.dll/0048-0052-GEB-1710_Nzg3MDM4.PDF?



Liste aller Termine