Veranstaltungen

 

Berlin: Dämmung mit Hanf

eine Alternative?
Referentin: Manuela Ludwig, Geschäftsführerin Bioformtex

Datum: Dienstag, den 06. März 2018
Zeit: 17:30 - 19:45
Ort: KEBAB Vortragsraum, Flanaganstraße 45, 14195 Berlin
Moderation: Dipl.-Ing. Monika Remann, Agentur für nachhaltiges Bauen, Aktionskreis Energie e.V.

Die negativen Auswirkungen herkömmlicher Dämmmaterialien hinsichtlich Ressourcenverbrauch und schädlicher Umwelteinwirkungen sind bereits mehrfach erörtert worden. Umso dringender wird die Frage nach Alternativen dazu aufgeworfen.

Wir wollen daher Hanf als Dämmstoff näher beleuchten und gründliche Informationen zu diesem Material einholen, das an oberster Stelle den Vorteil eines nachwachsenden Rohstoffes besitzt.
Weitere Informationen und Anmeldung: http://aktionskreis-energie.de/events/hanfdaemmung/

Diese Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit
3 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),
3 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand),
3 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Dank einer Förderung durch das Bezirksamt und Unterstützung der Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf ist die Veranstaltung für die interessierte Öffentlichkeit kostenfrei.
Diese Einladung bekommen Sie auch, wenn Sie sich schon angemeldet haben.

Verantwortlich:
Aktionskreis Energie e.V., Flanaganstraße 45, 14195 Berlin, Tel: 030- 61 12 79 12, Fax: 030- 618 10 36


Liste aller Termine