Veranstaltungen

 

Köln: Biocomposites Conference

Die Fachargentur für nachwachsende Rohstoffe (FNR) macht auf die Biocomposites Conference Cologne (BCC) aufmerksam und läd zur Teilnahme ein.

Die Konferenz, auf der sich alles um Holz- bzw. naturfaserverstärkte Kunststoffe dreht, findet am 6. und 7. Dezember in Köln, Maternushaus statt. Es werden mehr als 300 Teilnehmer und Teilnehmerinnen sowie 30 Aussteller aus Industrie und Wissenschaft erwartet. Organisiert wird die Konferenz vom nova-Institut.

Internationale Referenten und Referentinnen präsentieren ein breites Spektrum an innovativen Anwendungen und Materialauswahlen für naturfaserverstärkte Kunststoffe (NFK) und Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe (WPC). Vorgestellt werden auch Ergebnisse aus einigen Forschungsprojekten, die das BMEL im Rahmen des Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe finanziell unterstützt hat. Die FNR ist mit einem kleinen Ausstellungsstand auf der Konferenz vertreten.

Ein Höhepunkt der Konferenz wird auf jeden Fall die Wahl des „Biokomposites des Jahres 2017“ am ersten Veranstaltungsabend sein, an der sich alle Konferenzteilnehmer beteiligen dürfen.

Biokomposite befinden sich im Aufwind: Mit den neuesten Entwicklungen im Spritzguss- und 3D-Druck sind Biokomposite für eine Vielzahl von Anwendungen von großem Interesse und eröffnen eine Reihe neuer Möglichkeiten. Immer mehr Unternehmen verwenden Holz- und Naturfaser-Kunststoffgranulate in Konsumgütern wie Instrumenten, elektronischen Gehäusen, Möbeln, Tischen, Spielwaren, Kämmen oder Tabletts sowie 3D-Druckgütern - die einzigartige Optik und Haptik vermitteln hohe Qualität und Wertigkeit.

Lassen Sie sich von diesem Aufwind mittragen.

verantwortlich:

Dr.-Ing. Andreas Schütte

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
OT Gülzow
Hofplatz 1
18276 Gülzow-Prüzen
Telefon +49 3843 6930-0
Fax +49 3843 6930-102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.fnr.de



Liste aller Termine