Veranstaltungen

 

Stuttgart: Biocomposite

Vom 19.-21. September findet in Stuttgart die Composites Europe statt. Auf dieser internationalen Messe dreht sich alles um das Thema Verbundwerkstoffe. Dabei dürfen die Bioverbundwerkstoffe natürlich nicht fehlen. Deshalb beteiligt sich die FNR zusammen mit zwölf anderen Ausstellern am Bio-Based Pavilion, einer Gemeinschaftsschau, auf der die aktuellen Trends rund um Biocomposite vorgestellt werden.

Ich lade Sie herzlich zu einem Besuch des FNR-Stands in die Halle 6, D 50 ein. Dort können Sie sich anhand von anschaulichen Exponaten und Infotafeln zu aktuellen Forschungsansätzen für Bioverbundwerkstoffen in den Bereichen Bauen und Automobil informieren.

Um den Einsatz von Bioverbundwerkstoffen im Automobilbereich geht es auch auf der bio!CAR, einer internationalen Konferenz, die parallel zur Composites Europe am 20. und 21. September ebenfalls auf dem Messegelände in Stuttgart stattfindet. Der Anteil an Kunststoffen in modernen Automobilen nimmt beständig zu: sie helfen, Gewicht zu sparen, sie bieten enorme Design-Möglichkeiten und sie sind für Anmutung und Sicherheit sehr wichtig. Und: Verbraucher, Zulieferer und OEMs suchen zunehmend nach biobasierten Alterativen zu den erdölbasierten Materialien.

Aus diesem Grund organisiert das bioplastics MAGAZINE zusammen mit dem nova-Institut bereits zum zweiten Mal die internationale Fachkonferenz zu "Biobasierten Materialien für die Automobil-Industrie". Dort referieren Experten und Expertinnen über ihre jüngsten Entwicklungsergebnisse. Die Bandbreite der Themen geht von mit anspruchsvollen Naturfaserprodukten gefüllten oder verstärkten konventionelle Kunststoffe über "Drop-in" Biokunststoffe, wie Polyamid oder Polycarbonat, zu den neuartigen Biokunststoffen wie PLA. Und natürlich fehlen auch duromere Harze aus nachwachsenden Rohstoffen und biobasierte Alternativen für Gummi und Elastomere nicht.

verantwortlich: Dr.-Ing. Andreas Schütte
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
OT Gülzow
Hofplatz 1
18276 Gülzow-Prüzen
Telefon +49 3843 6930-0
Fax +49 3843 6930-102
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.fnr.de


Liste aller Termine