Veranstaltungen

 

Berlin: Hybridholzbau – nachhaltig

Datum: 05. September 2017
Zeit: 17:30 - 19:15
Ort: KEBAB Vortragsraum

Experten UE: 2-2-2
Moderation: Dipl.-Ing. Peter Schrage-Aden, Aktionskreis Energie e.V.
Referenten: Dipl.-Ing. Christoph Deimel, Deimel Oelschläger Architekten Partnerschaft


Veranstalter: Aktionskreis Energie e.V., KEBAB gGmbH, Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf
Förderung: Umwelt- und Naturschutzamt Steglitz-Zehlendorf
Bildungsvortrag


Quartier Weißensee in Hybridholzbau – nachhaltig und ökologisch mit KfW 40
Referent: Dipl.-Ing. Christoph Deimel, Deimel Oelschläger Architekten Partnerschaft

Datum: Dienstag, den 05. September 2017
Zeit: 17:30 - 19:15
Ort: KEBAB Vortragsraum, Flanaganstraße 45, 14195 Berlin
Moderation: Dipl.-Ing. Peter Schrage-Aden, Aktionskreis Energie e.V.

Nachhaltiges und ökologisches Bauen, da fällt der Blick ganz schnell auf den Holzbau. Dauerhafter Holzbau stellt eine mögliche CO2 Senke dar. In Gesamtenergiebilanzen schneidet der Holzbau sehr gut ab. Wir erhalten Einblicke in die aktuelle Planung eines Wohnquartieres in Hybridholzbau als alternative Bauweise für den Geschosswohnungsbau und den Nichtwohnungsbau.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://aktionskreis-energie.de/events/hybridholzbau/

Diese Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit
2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude),
2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand),
2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.


Liste aller Termine