Veranstaltungen

 

Berlin: Baustelle Energiewende

Fachtagung


Mittwoch, 28. Juni 2017, 9 bis 18.00 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, Berlin-Mitte

Eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung mit der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE)


"Baustelle Energiewende ­– Strom, Verkehr und Wärme ökologisch modernisieren“

am Mittwoch, 28. Juni 2017, Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin


Trotz der vielen Erfolge stehen wir bei der Energiewende vor großen Herausforderungen. Die Klimaziele sind unter den jetzigen Rahmenbedingungen nur noch schwer zu erreichen. Die Verkehrswende kommt nicht richtig in Gang. Potenziale im Wärmebereich bleiben ungenutzt. In Europa herrscht Uneinigkeit darüber, wie unsere Energiemärkte umgebaut werden sollen. Über diese und weitere Themen möchten wir mit Ihnen und Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft, Industrie und Umweltverbänden auf der Tagung „Baustelle Energiewende“ diskutieren.



Programm und Anmeldung

Das vollständige Programm finden Sie hier auf der Webseite der Heinrich-Böll-Stiftung. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Online-Formular. Anmeldeschluss ist am 14. Juni 2017


Informationen

Konferenz-Website: on.boell.de/baustelleenergiewende

Energiewende-Dossier: https://www.boell.de/de/baustelle-energiewende


Der Teilnahmebeitrag liegt bei 40 Euro/ermäßigt 20 Euro (ermäßigt für Schüler/innen, Student/inn/en, Transferempfänger/innen). Die Zahlungsmodalitäten finden Sie unter dem Anmelde-Link auf der Veranstaltungswebsite.

Die Fachtagung wird simultan übersetzt (deutsch englisch)

Kontakt

Rita Hoppe, Projektbearbeiterin, Referat Ökologie und Nachhaltigkeit, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 030 285 34 216.


Hinweis

Im Rahmen dieser Veranstaltung können Foto-/Ton- und Filmaufnahmen von TV-Sendern sowie für öffentliche und nicht-öffentliche Zwecke gemacht werden.



verantwortlich:

Ralf Fücks, Vorstand Heinrich-Böll-Stiftung

Dr. Stefanie Groll, Referentin für Ökologie und Nachhaltigkeit der Heinrich-Böll-Stiftung

Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Schumannstraße 8
D-10117 Berlin
T + 49 30 285 34 238
F + 49 30 285 34 5201




Liste aller Termine