Veranstaltungen

 

Berlin: Woche der Umwelt

Bundespräsident Joachim Gauck lädt am 7. und 8. Juni 2016 in seinen Berliner Amtssitz zur Woche der Umwelt ein, die in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) zum fünften Mal stattfindet. Rund 200 Unternehmen, Forschungsinstitute, Vereine und Verbände werden in der zweitägigen Leistungsschau im Park von Schloss Bellevue konkret und anschaulich ihre Arbeit präsentieren und mit ihren innovativen Umweltprojekten unter Beweis stellen, dass sich Ökonomie und Ökologie erfolgreich ergänzen. Auf der Hauptbühne werden Diskussionsrunden zu zentralen Umweltthemen stattfinden und auf weiteren Moderationsbühnen etwa 80 Foren zu unterschiedlichen Fachthemen.

Im Internet können Sie sich bis zum 2. Mai 2016 unter https://www.woche-der-umwelt.de/wdu_anmeldung?aussteller_id=0 für die Veranstaltung anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Ihre Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Exklusivität und hohen Sicherheitsanforderungen, die für diesen Veranstaltungsort gelten, besondere Anmeldebedingungen erforderlich sind und der Zutritt nur nach erfolgter Anmeldung im Internet gewährt werden kann. Gerne können Sie über o.g. Link auch Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und interessierte Kollegen für die Veranstaltung anmelden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, den Ausstellern und dem Programm finden Sie unter: www.woche-der-umwelt.de.

Möchten Sie auch auf sozialen Medien zur Woche der Umwelt kommunizieren? Der offizielle Hashtag zur Veranstaltung lautet: #WocheDerUmwelt  

 

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an das DBU-Organisationsteam wenden.



Liste aller Termine