Veranstaltungen

 

Starnberg: Plastizieren

Elementare Formenlehre 2

Plastizieren in Starnberg

Was uns den ganzen Tag umgibt, das hat eine Wirkung und eine Bedeutung und wir fragen uns nicht, wie ist der Tisch gestaltet, an dem wir sitzen: Die Menschen merken nicht, dass sie es in dem Augenblick anderes haben würden, wenn sie es nur anders haben wollen.


Grundelemente einer Formenlehre, die sich auf die Arbeit von J.W.v.Goethe und von Rudolf Steiner bezieht, wollen wir zugrunde legen und versuchen, die Frage nach dem Geheimnis der Form und ihrer Wirkung als Ausdruck von Kräften darzustellen. Wie es eine besondere „Farbenlehre“ gibt, so auch eine „Formenlehre“. Es sind innere Kräfte und es sind äußere Kräfte wirksam. Der Stoff, die Fläche, die Form als Flächen und im Raum des Vollplastischen. Eine elementare Arbeit an der konkreten Sache kann uns in der Arbeit und mit dem Erleben etwas von diesen Geheimnissen eröffnen.

Am Samstag wird kräftig gearbeitet, mit Ton plastiziert und geübt, geformt und gesprochen über den Formfindungsprozess, Zusammenhang undErfahrungen.


Abendseminar

mit Vortrag + Einführung

Zusammenfassung Formenlehre 1

Freitag, 03.06.16, 18.30h bis 21.30h


Workshop mit Gespräch

Samstag, 04.06.16, 10.30h bis ca.18.30h


Ort:
Dall Armi Architekten+Ingenieure

Petersbrunnerstr. 15A, Halle 2

82319 Starnberg, S-Bahn Nord


Organisation:
Thomas von Dall Armi, Architekt

Leitung:

Christian Hitsch, Bildhauer


Kosten:

Freitag Richtpreis: 12 €
Samstag Richtpreis mit Material 90 €
nach eigenem Ermessen


Verpflegung:
Brot und Tee werden angeboten

Anmeldung bitte bis 31.05.16

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Tel.: 08151 - 65578-10


EVOLVENTE - Erleben neuer Baukultur e.V.
Wir befassen uns mit der Frage, wie ein Fortschritt möglich ist,
in der Planung, für das Bauen, in der Kultur und im ganzen Menschen.



Liste aller Termine