Veranstaltungen

 

Köln: Schimmelpilz

9. Konferenz, Expertentreffen für die Baupraxis

Bringen Sie Ihr Wissen auf den neuesten Stand und diskutieren Sie mit hochkarätigen Experten und erfahrenen Praktikern über die neuesten technischen Entwicklungen und Verfahren beim Umgang mit hartnäckigen Schimmelpilzschäden.

Nutzen Sie außerdem das Vorabendprogramm und tauschen sich mit Fachleuten aus: zur Wirkung von Schimmelpilzen auf die Gesundheit, zu Geschäftspotenzialen „gesunden Wohnens“ und wie Sie damit Ihre Umsätze steigern können.


Vorabendprogramm
17.00 Uhr
Begrüßung / Moderation
Michael Reichmann / Andreas Kleefisch
17.05 Uhr
Möglichkeiten und Grenzen der gesundheitlichen Bewertung von Schimmelpilzexposition.
Prof. Dr. med. Gerhard A. Wiesmüller
17.30 Uhr
Schimmelpilzdiagnose – Bewerten mit System.
Dr. Ralf Kämmerer
18.00 Uhr
Robokopter detektieren Bauschäden – neues Werkzeug für den Sachverständigen.
Martin Sperber
18.30 Uhr Diskussion/Pause
19.00 Uhr Emotional verkaufen – mehr Umsatz und mehr Erfolg mit Erkenntnissen aus der Hirnforschung.
Andree Literski
Ab 19.45 Uhr Fachgespräche und Netzwerken bei Finger-Food und Bier vom Fass, Möglichkeit des weiteren informellen Austausches auf dem Kölner Weihnachtsmarkt

Konferenzprogramm
09.00 Uhr
Begrüßung
Michael Reichmann
09.05 Uhr
Einführung in das Thema / Moderation
Andreas Kleefisch
09.15 Uhr
Leitfäden, Richtlinien, Regelwerke – Was ist neu? Was gilt?
Dr. Thomas Warscheid
Frank Deitschun
09.50 Uhr

Bewertung der Leistung von fungiziden Desinfektionsmitteln – Fallstricke und Probleme.
Dr. Torsten Koburger
10.30 Uhr Kaffeepause
11.00 Uhr
Alles dicht? Schadensträchtige Details bei Bauwerksabdichtungen im Bestand.
Thomas Jansen
11.45 Uhr Wasserschäden effizient und prozesssicher trocknen
Richard Zinken
12.30 Uhr
Mittagspause
13.30 Uhr Auf den Spuren der Sporen – der Schimmel steckt im Detail. Wärmebrücken als Ursache für Schimmelpilzschäden.
Dr. Kai Schild
14.15 Uhr

Neue Fenster und Türen – Billig bezahlt man mit Schimmel.
Alexander Dupp
14.45 Uhr Kaffeepause
15.15 Uhr
Attraktivität alter Meister – Schimmelpilzbefall in Archiven und Museen.
Katharina Weiler
15.45 Uhr
Eiskalt erwischt – Schimmel im Kühlhaus.
Dr. Alexandra Küfen
16.15 Uhr

Das Wichtigste zum Schluss – Feinreinigung muss sein!
Udo Rieken
16.45 Uhr Abschlussdiskussion

Die Anerkennung dieser Veranstaltung durch die Ingenieurkammer-Bau NRW und die Architektenkammer NRW ist beantragt.

Begleitend zur Schimmelpilz-Konferenz findet eine Ausstellung vor dem Veranstaltungssaal statt. Hier können die teilnehmenden Unternehmen ihre Dienstleistungen und Produkte dem Fachpublikum vorstellen. Gerne lassen wir Ihnen Informationen bezüglich Konditionen und Anmeldung zukommen. Ihre Ansprechpartnerin: Simone Fier, Tel. 0221 806-5095, Fax 0221 805-3280, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Anmeldung

Ihre Investition für die Teilnahme:
385,00 € zzgl. MwSt.
458,15 € inkl. 19 % MwSt.

Mit der Anmeldung zur 9. Kölner Schimmelpilz-Konferenz nehmen Sie kostenlos am Vorabendprogramm teil. Sie sind am 04. Dezember 2015 verhindert? Dann nutzen Sie den Austausch unter Experten einfach am Vorabend. Das Vorabendprogramm des 03. Dezember 2015 kann separat gebucht werden.

zur Online-Anmeldung
Sie haben vorab Fragen? Simone Fier beantwortet sie Ihnen gern: Tel. 0221 806-5095


Liste aller Termine