Veranstaltungen

 

Berlin: Energiekonzept Heinrich Böll Haus

Datum:Montag, den 02. November 2015
Zeit:15:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:Heinrich Böll Haus, Schuhmannstraße 8, 10117 Berlin


Referent:Lorenz Maas
Moderation:Peter Schrage-Aden, Aktionskreis Energie e.V.


Experten UE:2

Besichtigung

Die Heinrich-Böllstiftung lädt uns zu einer Führung durch ihr Verwaltungsgebäude ein. Das Haus ist jetzt sieben Jahre in Betrieb und war seinerzeit das modernste Bürogebäude mit einer innovativen Heiztechnik durch Nutzung der Abwärme der EDV, einer adiabaten Kühlung und diversen anderen Besonderheiten. Der Aktionskreis Energie e.V. hatte gleich nach Fertigstellung zwei Führungen durch das Haus durchgeführt. Wir wollen uns zeigen lassen, was sich bewährt hat. Dieses ist um so spannender als die gleichen Architekten das neue Gebäude der "taz" (die tageszeitung) bauen, für das in der 44. Woche die Grundsteinlegung geplant ist. Die Beheizung und Kühlung soll nach dem gleichen Modell erfolgen, nur noch besser und ausgereifter.

Das Energiekonzept der Heinrich-Böll-Stiftung

Bei einer Bruttogeschossfläche von 6.969 qm fielen 2014 rund 180 Euro/qm Kosten für Heizung und Kühlung an – statt 210 Euro/qm bei konventionellen Geschäftsgebäuden. Das energetische und architektonische Konzept des Gebäudes setzt eine Vielzahl von neuartigen Komponenten um: die Nutzung der Serverabwärme zum Beheizen der Büros, vierfach verglaste und als Hitzeschutz getönte Scheiben, eine intelligente Steuerung der Jalousien – sie stellt sich nach Außentemperatur und Lichteintrag automatisch optimal ein – sowie das selbstständige Belüftungskonzept durch den Einsatz von CO2-Fühlern u.v.m.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: Anmeldung zur Besichtigung.

Dank einer Förderung durch das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist die Teilnahme an unseren Veranstaltungen für die interessierte Öffentlichkeit weiterhin kostenfrei (Teilnahmebe­scheinigungen sind gegen Gebühren möglich).

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltungen ist in jedem Fall erforderlich.

Eine Anmeldung über das Buchungsformular auf unserer Website, auf der Sie neben dem umfangreichen Archiv auch unser vollständiges Programm bis Dezember finden, ist uns am liebsten und zwingend erforderlich, wenn eine Teilnahmebescheinigung gewünscht wird. Tragen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift in das Anmeldeformular ein.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl von 15 Personen möchten wir Sie bitten, die Anmeldung über unser Buchungssystem auf der Website durchzuführen und nicht telefonisch oder per Mail. Telefon: 030- 61 12 79 12

verantwortlich:

Ditmar Grote
i.A. für den Vorstand des Aktionskreises Energie e.V.
-------------------------------------------
Flanaganstraße 45, 14195 Berlin


Liste aller Termine