Veranstaltungen

 

Berlin: die ersten Berliner Energiesparmeister/innen werden ausgezeichnet

Berlin hat große Ziele: Der Senat hat beschlossen, dass unsere Stadt im Jahr 2050 klimaneutral sein soll.

Das ist gerade für den Gebäudebestand eine riesige Herausforderung – und auf das Berliner Handwerk kommen damit große Aufgaben aber auch Chancen zu.

Wie dieses abstrakte Ziel in konkrete Maßnahmen umgesetzt werden soll und welche Konsequenzen das für die Betriebe hat, wollen wir in einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion debattieren.

 

Klimaneutrales Berlin 2050: Welche Rolle spielt das Handwerk für die Wärmewende?

Donnerstag, 8. Oktober 2015 ab 17:30 Uhr

Im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Berlin

Mehringdamm 14

10961 Berlin

 

Direkt im Anschluss daran zeichnen Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt und der Präsident der Handwerkskammer Berlin Stephan Schwarz die ersten Berliner EnergiesparMeister/in aus. Handwerksbetriebe, die sich in den Bereichen Gebäudehülle und Haustechnik in den letzten Jahren mit besonderen Leistungen hervorgetan haben.

 

Zum Abschluss der Veranstaltung lädt Sie die Handwerkskammer Berlin zu einem Imbiss ein.

 

Die Details der Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

 

http://www.berlin-spart-energie.de/aktionswoche-2015/projekt/objectdetails/219.html

 

verantwortlich:

Dr. Martin Peters
Umweltberatung und Arbeitsschutz

Handwerkskammer Berlin
Blücherstr. 68, 10961 Berlin
Tel.: +49 30 259 03 - 460 | Fax: +49 30 259 03 - 372
www.hwk-berlin.de


www.berliner-energiesparmeister.de


Liste aller Termine