Veranstaltungen

 

Berlin: Denkmalsanierung

am 13.06.2015 um 14:00 Uhr findet eine Besichtigung des Hauses der Musik in der Grabertstraße durch die Bundesarbeitsgemeinschaft Bauen der Grünen statt, bei der Gäste willkommen sind.

Datum:
13.06.2015, Samstag
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort: Haus der Musik, Grabertstraße 4
Referent:
Peter Pauli-Kayser, Architekt

Zur Veranstaltung:

Die Villa liegt auf einem rund 5.000 Quadratmeter großen parkähnlichen Grundstück mit Teich und steht unter Denkmalschutz. Durch die Sanierung wurden erhebliche Mängel bei Brandschutz, Energieverbrauch, Grundrissen und baulicher Ausstattung beseitigt. Zu den besonderen Baumaßnahmen zählen die Beseitigung gefangener Räume, der Einbau von Brandschutztüren und einer Rauchdruckanlage, die Innendämmung mit Calciumsilicat sowie die Runderneuerung der Kastendoppelfenster mit nun isolierverglasten Innenflügeln. Der Primärenergiebedarf hat sich halbiert. Das Baudenkmal liegt damit nur knapp über den Vorgaben der EnEV 2009. Für diese Sanierung liegt eine Lebenszykluskosenberechnung vor, die in dieser Form erstmalig für eine energetische Sanierung in Berlin durchgeführt wurde.

Veranwortlich: Aktionskreis Energie


Liste aller Termine