Veranstaltungen

 

Berlin: Förderverfahren zu E-Mod

Titel:            Förderverfahren zur energetischen Modernisierung (6 UE)
Termin:        Samstag 14.03.2015
Art:             Experten-Qualifikation (kostenpflichtig)
Ort:             Flanaganstraße 45
Uhrzeit:       09:00 Uhr – 14:00 Uhr (6 UE)
Referent:    Dipl.-Ing. Mathias Klein

KfW-/BAFA-förderspezifische Details, Antragstellung, Prozesse, Dokumentation, Besonderheiten in der Bilanzierung

Marktanreizprogramme der BAFA

  • Solarthermie,
  • Wärmepumpe
  • Photovoltaik

Förderung durch Kfw: Energieeffizient sanieren mit Tilgungszuschuss

  • 151 Kredit Sanierung
  • 167 Kredit Nachfinanzierung
  • 430 Zuschuss Investition
  • 431 Zuschuss Baubegleitung

Details zu Bundesförderungen (Energieberatung Vor-Ort-Beratung)

Details zu Landesförderungen (Energieberatung ENEO Beratung)

Antragstellung und Antragverfahren,

Nachweisverfahren gegenüber Kfw,

Rentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Berechnung und Sanierung zum Kfw Effizienzhaus 100, 85, 70, 55 für an einem Hausbeispiel

  • Einzelmaßnahmen
  • Maßnahmenkombinationen
  • Lüftungstechnische Maßnahmen
  • Wärmebrückenberechnung
  • Ursachen und Kosten der Maßnahmen
  • Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen
  • Berechnungsmodelle: günstigste, wahrscheinliche, ungünstigste Varianten

Diese Veranstaltung wird mit 6 Unterrichtseinheiten gemäß Anl. 4 des Regelheftes/ Fortbildungskatalog für die Eintragung bzw. Verlängerung des Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste angerechnet.

Kosten für die Experten-Qualifikation:
60 € für Mitglieder des Aktionskreis Energie e.V.
90 € für Nichtmitglieder.

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag auf das Konto des Aktionskreis Energie e.V. IBAN: DE93 1004 0000 0659 6480 00 BIC: COBADEFFXXX
Bitte geben Sie als Verwendungszweck das Datum und den Titel der Veranstaltung an, ebenso Teilnehmernahme falls abweichend vom Kontoinhaber.

Bitte melden Sie sich mit dem Formular an.



Liste aller Termine