Veranstaltungen

 

Berlin: Wärmedämmung von Gebäuden

25.11.  17:0019:00
Wärmedämmung von Gebäuden – Zeitgemäß und wandlungsfähig
Veranstalter: Energie u. Baukultur c/o DGS Berlin, Wrangelstraße 100, 10997 Berlin
Foto Freie integrative Montessori-Schule Berlin-Pankow
Freie integrative Montessori-Schule Berlin-Pankow: Energetische Modernisierung
[Quelle: Integra Planen und Gestalten GmbH]

Teil 1: Dämmen um jeden Preis?

Das umfassende Dämmen der Gebäudehülle gilt nach wie vor als grundlegende Voraussetzung für energie­effizientes Bauen. Mit immer größeren Dämm­stärken werden Wirksamkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaft­lichkeit von Dämm­maßnahmen zunehmend kontrovers diskutiert. Ist die kontinuierliche Weiter­entwicklung der energetischen Standards ein Lobbyerfolg der Dämmstoff­industrie oder bleibt uns angesichts endlicher Ressourcen keine Alternative zu immer mehr Gebäude­dämmung? Wie entwickeln wir dazu eine Haltung, welche außer technischen und energetischen Parametern auch die kulturellen-ästhetischen Aspekte unserer baulichen Umgebung einbezieht?

Die Vortragsveranstaltung bietet ein fachkundiges Forum für diese Diskussion jenseits von Standard­antworten und Interessens­politik. Die beiden Referenten erläutern ihre differenzierte Betrachtung zur Gebäude­dämmung sowie der Möglichkeiten und Grenzen zur Einsparung von Heizenergie anhand praktischer Beispiele. Ulrich Zink befasst sich mit optimalen Dämm­maßnahmen in Abhängigkeit zu Besonder­heiten von Gebäuden. Friedrich May stellt gestalterische und baukulturelle Heraus­forderungen dar, vor die uns eine flächen­deckende, energetische Ertüchtigung des Gebäudebestands stellt.

Der zweite Teil der Veranstaltung findet am 27. Januar 2015 statt. Dann widmet sich Prof. Dr.-Ing. Susanne Rexroth von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin den Strategien zur energetischen Sanierung von denkmal­geschützten Gebäuden.

Ort: DGS Berlin, Wrangelstr. 100, 10997 Berlin

Anfahrt und Lageplan finden Sie unter:
www.dgs-berlin.de/de/kontakt.html

Referenten: Dipl.-Ing. Ulrich Zink, Geschäftsführer Integra Planen und Gestalten GmbH, Berlin, BAKA – Bundes­arbeitskreis Altbauerneuerung e.V.: Freier Architekt, Sachverständiger für energetische Gebäudemodernisierung

Dipl.-Ing. Friedrich May, Berlin: Architektur, Architektur­vermittlung und Hochschullehre zum Bauen im Bestand

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldefrist
bis zum 21.11.2014

Anmeldung per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Liste aller Termine