Veranstaltungen

 

Zollbrücke: Visionen für die Lausitz


Sonntag, 30.03.14 - 16:00 Uhr - Filmgala zur Ökofilmtour 2014
Ort: Theater am Rand, Zollbrücke 16, 16259 Oderaue

„Visionen für die Lausitz“
Moderation: Ernst-Alfred Müller, Leiter des Festivals, FÖN e.V.
Gäste: Prof. Dr. Christian von Hirschhausen (DIW und TU Berlin) und die Filmregisseure Andreas Dresen und Henry M. Mix
Musikalische Umrahmung: Tobias Morgenstern (Piano / Akkordeon), Matthias Jahrmärker (Gesang), Natascha Zickerick (Tuba) und Rüdiger Caruso Krause (Gitarren)
Die Filme:
Film: „Wildes Deutschland - DIE LAUSITZ“, (45 Minuten), Regie, Autor: Henry M. Mix
Kurzfilm: „Steigerlied“, (15 Minuten) aus der ARD-Sendung „16 mal Deutschland“
Regie, Autor: Andreas Dresen
Ausschnitt TV-Magazin ECHT: „Der Wahnsinn mit der Braunkohle“ (10 Minuten)
Buch, Regie: Dirk Schneider
Publikumsgespräch mit Prof. Dr. Christian von Hirschhausen (DIW und TU Berlin) und den Filmregisseuren Andreas Dresen und Henry M. Mix
Moderation: Ernst-Alfred Müller (ca. 40 Min.)


Liste aller Termine