Veranstaltungen

 

Berlin: Holz-Bauphysiktag 2014

20. Februar 2014
10.00 - 16.00 Uhr   

Tagungsort:        
Messegelände    Raum Madrid im Großen Stern – zwischen Halle 10² und 11²
Hammarskjöldplatz    D-14055 Berlin

Bauakustik (Schallschutz) und Raumakustik sind zentrale Bereiche der Bauphysik, durch diverse Regelwerke normiert und bedeutsam zur Erreichung der Gebrauchstauglichkeit sowie darüber hinaus gehender Standards. Bei dieser Holz-Bauphysiktagung sollen dafür die theoretischen Grundlagen sowie praktische Anwendungsmöglichkeiten dargestellt werden, wobei hier der moderne Holzbau mit seinen Besonderheiten sowie seinen spezifischen Lösungsmöglichkeiten im Focus stehen wird.

Schallschutz und Akustik
Programm:
10:00 Begrüßung
10.15 Schalltechnische Planung und Bauteiloptimierung im HolzbauTeil 1: Grundlagen; Dr.-Ing. Andreas Rabold, ift, Rosenheim
11.00 Schalltechnische Planung und Bauteiloptimierung im HolzbauTeil 2: Ausgeführte Objekte; Dr.-Ing. Andreas Rabold, ift, Rosenheim
11.45 Bauen und Hören - Ein praktischer Einstieg in die Raumakustik; Dipl.-Ing Christian Burkhart, Akustikbüro Schwartzenberger und Burkhart GbR, Pöcking
12.30 Mittagspause
13.45 Flankenübertragung bei Massivholz-konstruktionen – Elastische Zwischenschichten in der Stoßstelle: Planung, Ausführung, FunktionalitätIng. Sebastian Wiederin, Getzner Werkstoffe GmbH, Bürs
14.30 Werkbericht: Hotel Höchsten – Gebäudeerweiterung mit akustischer und schallschutztechnischer Ertüchtigung (Bundesauszeichnung für nachhaltiges Bauen); Dipl.-Ing. Manfred Fetscher, Freier Architekt, Illmensee
15.15 Design und Effizienz in Echtholz: Akustiklösungen für Innenausbau und Konstruktion; Dipl.-Ing. Ralf Harder, LIGNOTREND, Weilheim-Bannholz
16.00 Ende der Veranstaltung
Moderation: Prof. Robert Demel, Beuth Hochschule für Technik Berlin

Veranstalter: Lignum Architekten GmbH
Flererhof 8, 14163 Berlin
www.fachberatung-holz.com


Liste aller Termine