Veranstaltungen

 

Berlin: neue Energieeinsparverordnung 2014

Was bringt sie ?
alt
alt
alt
alt alt
alt
alt
altTermin
alt
altMittwoch, 18. Dezember 2013, 9.00 bis 17.00 Uhr
alt
alt
alt
alt alt
alt
altOrt
alt
altArchitektenkammer Berlin, Alte Jakobstr. 149, 10969 Berlin
alt
alt
alt
alt alt
alt
altZielgruppe
alt
altEin Seminar für Architektinnen und Architekten, die mit der Energieeinsparverordnung bereits vertraut sind.
alt
alt
alt
alt alt
alt
altLernziel
alt
altDas Seminar liefert einen Überblick der Konsequenzen aus der neuen EnEV 2014 für den Neubau als auch das Bauen im Bestand (Wohnungs- und Nichtwohnungsbau).
alt
alt
alt
alt alt
alt
alt
alt
altalt
alt
alt
alt
alt alt
alt
alt
alt
alt

Die Änderungsnovelle zur neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, die sich sowohl auf die Planung als auch Ausführung auswirken, insbesondere jedoch auf die Kosten.

An Hand von Beispielen werden die planerischen Konsequenzen aufgezeigt, die sich nicht nur auf teilweise neue Bilanzierungsmethoden sondern auch aus verschärften Anforderungen beziehen. Es werden schließlich die neuen Randbedingungen für das Ausstellen von Energieausweisen insbesondere bei Bestandsgebäuden vorgestellt.

Inhalt:
-  Übersicht über die Neuerungen der Änderungsnovelle zur EnEV
-  Konsequenzen aus den verschärften Anforderungen für den Wohnungsbau
-  neues vereinfachtes Verfahren für den Wohnungsbau
-   Vorstellen der Nachweisunterschiede im Hinblick auf die kostengünstige Umsetzung der Anforderungen
-  Konsequenzen für den Nichtwohnungsbau
-  Neuerungen zum EEWärmeG (Mai 2011) für öffentliche Gebäude
-  verschärfte Anforderungen für den sommerlichen Wärmeschutznachweis nach neuer DIN 4108-2 : 2013-02
-  neue Randbedingungen für das Ausstellen von Energieausweisen
-  Anforderungen für das Bauen im Bestand
-  Überarbeitung der Anforderung für Gebäudeerweiterungen

alt
alt
alt
alt alt
alt
alt
alt
altReferent
alt
altDipl.-Ing. Stefan Horschler, freischaffender Architekt
alt
alt
alt
alt alt
alt
altMethodik
alt
altVortrag mit beispielhaften Übungen, zahlreiche Praxisfälle
alt
alt
alt
alt alt
alt
altGebühr
alt
altMitglieder
alt65,00
alt Euro
alt
alt
alt
alt
alt alt
altAbsolventen
alt65,00
alt Euro
alt
alt
alt
alt
altGäste
alt165,00
alt Euro


Liste aller Termine