Veranstaltungen

 

Stuttgart: Gebäudeintegrierte Photovoltaik

 - Gestaltung und Technologie

Workshop

Termin:

Donnerstag, 07.02.2013

Veranstalter

alt

 


Ort:

Internationales Kongresszentrum der Landesmesse Stuttgart
 

 

Hintergrund/ Kernbotschaft:

Gebäudeintegrierte Photovoltaik (GIPV) ist ein sinnvoller Beitrag zum nachhaltigen und Ressourcen schonenden Bauen. Ebenso trägt es zur Stärkung der Solarindustrie bei. Nach Angaben des Bundesverbandes Bausysteme e.V stehen 3.000 km² Gebäudeflächen zur Verfügung, von denen voll erschlossen ein Umsatz-Potential von 900 Milliarden Euro ausgelöst werden können.


Beschreibung und Ziel der Veranstaltung:

Im Workshop "Gebäudeintegrierte Photovoltaik" werden neue Lösungsansätze und Projekte von Experten vorgestellt und diskutiert. Der Netzwerkgedanke - Erfahrungsaustausch und Dialog - bildet einen wesentlichen Bestandteil des Workshops.


alt
 
 


08.00

Registrierung

 

 

09.00

Begrüßung
Stefanie Lehr, REECO GmbH

 

Block I: Grundlagen und Rahmenbedingungen

 

09.10

Der GIPV Markt in Deutschland   
Günter Jösch, Bundesverband Bausysteme e.V.

 

Block II: Gebäudeintegrationsmöglichkeiten - Energietechnik oder Bauelement

 

09.40

Solar Decathlon Europe 2012 – Showcase für BIPV der Zukunft
Willi Ernst, Centrosolar AG

 

 

Block III: Wirtschaftliche Aspekte bauwerksintegrierter Photovoltaik

 

10.40

Wirtschaftlichkeit von GIPV-Anlagen
Karoline Fath, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

 

 

11.40

Mittagspause

 

Block IV: Architektonische Lösungen

 

13.40

Die Verbindung von Optik und Technik - bauen mit Solartechnologie
Hermann Issa, Belectric OPV GmbH

 

 

14.40

Photovoltaikintegration in historischen und denkmalgeschützten Gebäuden
Astrid Schneider, Solar Architecture design, research & communication

 

Block V: Praxisbeispiel

15.40

Private Energiewende – die Zukunft der Photovoltaik im Einfamilienhaus
Jürgen Dressler, Solarwatt AG

16.40

Abschlussdiskussion

17.00

Ende der Veranstaltung
 

ab 19.00 Uhr

Abendempfang im Haus der Architekten
(Separate Anmeldung erforderlich)
 


Moderation:

Maria Roos, Fraunhofer IWES

 

Zielgruppen:

Hersteller von PV-Komponenten und -Systemen, Energieberater, Bauingenieure, Planer, Architekten, Bau-Firmen, Anbieter der Gebäudetechnik, Handwerker, Industrie und Wissenschaft & Forschung

 

Sprache:

Deutsch

 

Veranstalter:

REECO GmbH

 

Kongresspartner:

Bundesverband Bausysteme e.V.

Medienpartner:

DBZ
Fassade

Gebühr:

220,- € Regulär,
180,- € Sondertarif Code
180,- € Mitglieder Bundesverband Bausysteme
100,- € Studierende mit Nachweis


Die Teilnahmegebühren verstehen sich inkl. 19% MwSt.

 

Inkl. Messeeintritt, Mittagessen, Pausengetränke und Tagungsunterlagen zum Download

 

Anmeldung:

Anmeldung erforderli



Liste aller Termine