Veranstaltungen

 

Darmstadt: Passivhaus-Konstruktionen

 – Vertiefungsseminar

Enthalten im Kurs 'Zertifizierter PassivhausPlaner' (Teil 2)

Die thermische Gebäudehülle im Passivhaus wird mit höchsten Dämmstandards und wärmebrückenfreien und luftdichten Anschlussdetails geplant. Sie lernen die spezifischen Anforderungen an opake Bauteile, geeignete Materialien, Komponenten und Details sowie den Bezug zum Nachweisverfahren Passivhaus Projektierungs Paket (PHPP) kennen. Praktische Übungen festigen das vermittelte Wissen.

 

Aus dem Inhalt

 

Opake Gebäudehülle: Wand, Dach, Bodenplatte, Kellerdecke, Kellerwand

  • Festlegen der thermischen Gebäudehülle im Entwurf
  • Anforderungen für Wärmeschutz, Schimmelfreiheit und Komfort
  • Berechnung von U-Werten, Wärmebrücken und minimaler Oberflächentemperatur
  • Überblick über die relevanten Arbeitsbereiche mit PHPP (Passivhaus Projektierungspaket)
  • Konstruktionsbeispiele für Holzbau, Massivbau und Mischbau
  • Planungskriterien für wärmebrückenfreie und luftdichte Anschlussdetails
  • Übungen: U-Wert-Berechnung, Detailentwicklung und Diskussion

Termine 2013

Mi. 23.01.13 und Mi. 18.09.13,

jeweils von 9.30 bis 17.30 Uhr

 

Preis für Einzelbuchung: 225 Euro, reduziert 200 Euro (Preise zzgl. 19% MwSt.)

> Direkt zur Anmeldung

Der Veranstalter:

Passivhaus Dienstleistung GmbH
Rheinstraße 44/46
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 360 33 - 0
Fax.: 06151 - 360 33- 11

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://www.passivhaus-info.de


Liste aller Termine