Veranstaltungen

 

Springe: EnEV-Energiebilanzierung und energetische Qualitätssicherung

eine Seminarreihe des Referenten Friedemann Stelzer, selbständiger Energieberater aus Reutlingen hinweisen.
Er verfügt über langjährige praktische Erfahrungen mit energetischer Qualitätssicherung und arbeitet schwerpunktmäßig im Passivhaus-Sektor, der ohne Qualitätssicherung kaum denkbar wäre. Weiterhin pflegt er gute Kontakte zu den fachlichen Beratern in diesbezüglich regelgebenden Gremien.
Die folgenden Seminare richten sich an Architekten, Energieberater, Ingenieure, Planer und  Mitarbeiter der Bau- und Wohnungswirtschaft sowie Behörden.
 
EnEV-Energiebilanzierung und energetische Qualitätssicherung:
Die neue EnEV wird ein Kontrollsystem für Energieausweise bringen, das bis zur Vor-Ort-Prüfung geht. Die Hintergründe für die Einführung dieser Regeln sowie andere Systeme zur Qualitätskontrolle werden vorgestellt, erläutert und diskutiert. Und wie kann man jetzt schon sinnvoll die Qualität nicht nur des Energieausweises, sondern des kompletten Bauablaufs prüfen? Das Seminar behandelt die wichtigsten Entwicklungen zur Qualitätssicherung hinsichtlich eines energiesparenden Bauens. mehr...
Titel: ENB 12-03
Termin: Di., 13.11.2012 im e.u.[z.] Springe, 9.00 bis 16.30 Uhr
Teilnehmergebühr: 299 € zuzügl. 19 % MwSt.
 
Workshop zur Passivhaus-Projektierung:
Sie wollen Passivhäuser planen und haben noch keine Erfahrung? Der große Passivhausplaner-Kurs (CEPH) ist Ihnen erstmal zu lang und zu teuer? Dann beginnen Sie mit dem Passivhaus-Workshop, er dient ideal als Einstieg und Vorbereitung für eine Vertiefung. Auch ergänzend zum CEPH-Kurs kann dieser Workshop als Prüfungsvorbereitung dienen. mehr...
Titel: PHPP 12-03
Termin: Mi. + Do., 14.-15.11.2012 im e.u.[z.] Springe, jeweils 9.00  bis 16.30 Uhr
Teilnehmergebühr: 465 € zuzügl. 19 % MwSt.
 
Haustechnik für Architekten, Ingenieure und andere Nicht-Haustechniker:
Stolpern Sie bei Berechnungen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude immer wieder über Begriffe der Haustechniker und können Sie mit diesen Begriffen wirklich was anfangen? Können Sie die Auswirkungen der Haustechnik-Daten wirklich einschätzen? In diesem Seminar werden die Begriffe der meisten Haustechnik-Komponenten, die bei der energetischen Bilanzierung nach EnEV benötigt werden, vorgestellt und erläutert und die energetischen Auswirkungen der Details werden aufgezeigt. Stellen Sie Ihre Fragen auch gerne vorab! mehr...
Titel: HTE 12-03
Termin: Fr., 16.11.2012 im e.u.[z.] Springe, 9.00 bis 16.30 Uhr
Teilnehmergebühr: 319 € zuzügl. 19 % MwSt.

Tipp: Architekten, Planer und Handwerker erhalten bei der Umsetzung von Komplettmodernisierungen mit Passivhaus-Komponenten im Fördergebiet von proKlima Zuschüsse für geeignete Qualifizierungen. Anträge müssen bis zum 31. Oktober 2012 bei proKlima eingegangen sein. mehr... Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten unter der Hotline-Nr. 0511/430-1970.

Weitere Seminarangebote sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier http://www.e-u-z.eu/euz-akademie/seminare.html
 

Ihr e.u.[z.] Team
 
ACHTUNG
Sie erhalten diese Mail als Mitglied der e.u.[z.]-Mailing-Liste. Wenn Sie diese Informationen nicht mehr erhalten möchten, schicken Sie uns diese E-Mail mit dem Betreff: Storno + Ihre PLZ zurück.
 
Sabine Schneider
Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
Seminarkoordination
Zum Energie- und Umweltzentrum 1
D - 31832 Springe
Tel.: ++49(0)5044/975-0
Fax: ++49(0)5044/975-66
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.e-u-z.de
 
Ergänzende Angaben:
Amtsgericht Hannover, HRB 102155
UstId-Nr. DE 196244147
Geschäftsführer: Uwe Brockmann
 
Das e.u.[z.] ist Supporter von
www.energyautonomy.org


Liste aller Termine