Veranstaltungen

 

Berlin: Sanierungsbedarf in Wohngebäuden

Wo lohnen sich Maßnahmen zur Energieeinsparung tatsächlich und wo rechnen sich Investitionen am ehesten? Welche Hürden bringen Gesetze wie EnEV, Heizkostenverordnung und die Energieausweispflicht in den Sanierungsalltag? Und welche Grundsätze müssen unausweichlich für die "saubere energetische Sanierung" beachtet werden? - Die Referenten des nächsten Seminars in der Veranstaltungsreihe "Sanierungswissen kompakt" des Berliner ImpulsE-Programms informieren darüber alle diejenigen, die Gebäude energetisch fit machen wollen für die stetig steigenden Energiepreise und einen absehbaren Mangel an konventionellen Energieträgern.

08.03.2012: Sanierungsbedarf in Wohngebäuden? - Potenziale, Maßnahmen und der Gesetzesrahmen von 14-17.00 Uhr

in den Räumen der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
Brückenstr. 6, 10179 Berlin

Referenten:
Georg Rodriguez, M.U.T.Z. GmbH
Hugo Starken, KEBAB GmbH

Die Teilnehmergebühr für dieses Seminar beträgt 25€ netto und selbstverständlich erhalten Sie die Seminarunterlagen.

Die Anmeldung und Informationen zu weiteren Seminaren und Terminen der Veranstaltungsreihe "Sanierungswissen kompakt" sind abrufbar unter: www.berliner-impulse.de oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Den Flyer zu der Seminarreihe finden Sie hier.

Managment Berliner ImpulsE
c/o EUMB Pöschk
Oranienplatz 4
10999 Berlin

Tel.: 030 / 2014 308-21
Fax: 030 / 2014 308-10
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.berliner-impulse.de


Liste aller Termine