Veranstaltungen

 

Berlin: Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

  • Tagung / Kongress / Symposium
  • Datum: 22. Februar 2012
  • Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
  • Ort: Palais am Funkturm, Empore West
Die Energiewende ist ein globales Thema, welches branchenübergreifend zunehmend an Bedeutung und Aktualität gewinnt. Energieeffizienz und Nachhaltigkeit rücken insbesondere im Bereich der Bauwirtschaft immer mehr in den Vordergrund.


Auch in den Ländern Osteuropas wird den Möglichkeiten von Energieeinsparungen durch gesteigerte Energieeffizienz immer mehr Aufmerksamkeit gewidmet. Die Ansprüche der Menschen an eine effiziente und klimaschonende Energieversorgung sowie energieeffiziente Gebäude erfordern die Entwicklung und den Einsatz von innovativen, insbesondere grünen Technologien.


Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und die Messe Berlin GmbH veranstalten am 22. Februar von 14:00 bis 16:30 Uhr auf dem Berliner Messegelände, im Palais am Funkturm (Westempore) eine Begleitveranstaltung im Rahmen der internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik – bautec 2012.


Das Thema "Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen“ ist national wie international topaktuell im öffentlichen wie im privaten Bausektor, im kommunalen Wohnungsbau wie im Industrie- und Gewerbebau sowie im Bereich der Gebäudesanierung und –instandhaltung.


In der Veranstaltung sollen Experten der Bau- und Energiewirtschaft Fragen diskutieren, wie z.B.:


Welches Know How gibt es in Deutschland? Welcher Bedarf existiert in den osteuropäischen Ländern? Welche konkreten Projekte sind geplant? Anhand von Beispielen aus der Russischen Föderation, der Ukraine und der Republik Moldau sollen Möglichkeiten für Kooperationen sowie Finanzierungsansätze vorgestellt werden.

Die Veranstaltung wird deutsch und russisch simultan gedolmetscht.


Ansprechpartner:
Anke Zimdars, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Veranstalter:
Messe Berlin GmbH
dena Deutsche Energie-Agentur GmbH
Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Faxantwort (PDF)
Programm Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen in Osteuropa (PDF)
Einladung (PDF)

Redner:
Werner Mocke, Direktor KompetenzCenter Facility and Construction, Messe Berlin GmbH

Prof. Dr. Rainer Lindner, Geschäftsführer, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Referent:
Nicole Pillen, Stellv. Bereichsleiterin Internationale Kooperation, Projektleiterin Energieeffizientes Bauen und energieeffiziente Städte, dena – Deutsche Energie-Agentur

 

14:30 Uhr
„Energieeffizienz im städtischen Wohnungssektor in der RF"
MinDir a.D. Thomas Janicki
früherer Sonderbeauftragter des Ministers im BMVBS für die Zusammenarbeit mit Osteuropa im Bereich Bau und Wohnungswesen
Mitglied des Beirats, Initiative Wohnungswirtschaft Osteuropa (IWO) e.V.

14:45 Uhr
Evghenii Maximuk
Europäischer Energiemanager (EUREM)
Technische Universität, Physikalisches Institut, Chisinau

15:00 Uhr
Stanislav Grigorovich Zakharov*
Leiter der Abteilung Projektverwaltung und Energieeffizienz im kommunalen Sektor, Ministerium für Regionalentwicklung und Bauwesen der Ukraine

Referent:
Sergey Maslov, Abteilungsleiter für Methodologie der Energieeffizienz, Departement für Energieeffizienz und Ressourceneinsparung, „Kasachisches Zentrum für Modernisierung und Entwicklung der Wohnungs-und Kommunalwirtschaft“ AG

Impulsreferat

Thomas Baum
PwC | Partner - Government, Infrastructure & Privatisation

Diskussion



Liste aller Termine