Veranstaltungen

 

Berlin: NawaRo-Kommunal

- Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen - Rohstoffsicherung und Benefit für Kommunen

Einladung zum Kongress am 22. und 23. November 2011 in Berlin

die Berücksichtiung von Umweltaspekten ist bei der öffentlichen Beschaffung inzwischen festgeschrieben. In diesem Kontext sind jedoch die nachwachsenden Rohstoffe ein relativ neues Thema. Anfangs konzentrierte man sich hier vor allem auf Aspekte wie Energieeffizienz und -einsparung, Recycling, schadstoffarme Produkte oder den Einsatz von Ökostrom. Auch soziale Fragen, etwa der Ausschluss von Zwangs- und Kinderarbeit, sind berücksichtigt. Diese Bereiche bleiben auch weiterhin wichtig, aber der Einsatz von Produkten und Energieträgern auf Basis von Biomasse gewinnt zunehmend an Interesse. Um dieses Thema soll es bei unserem Kongress am 22. und 23. November 2011 in Berlin gehen.

Die Nachhaltigkeit von “Nawaros” lässt sich ganz knapp mit drei Begriffen zusammen fassen: Klimaschutz – Versorgungssicherheit – wirtschaftliche Entwicklung.  

Wie Produkte und Energie aus nachwachsenden Rohstoffen in der kommunalen Beschaffung berücksichtigt werden können, was Bedarfsträger wissen sollten und wo es Informationen dazu gibt, erfahren Sie beim Kongress des FNR

"Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen - Rohstoffsicherung und Benefit für Kommunen"

Sie werden Potenziale nachhaltiger Beschaffung für Ihre Kommune und Vorteile einer Berechnung von Lebenszykluskosten sowie relevante Produkte für Ihren kommunalen Handlungsbereich kennenlernen. Daneben gibt es jede Menge Beispiele aus der kommunalen Praxis und die Möglichkeit zum Informationsaustausch.

Ihre Anmeldung ist über www.fnr.de/kongress-nawaro-kommunal2011 möglich.



Liste aller Termine