Veranstaltungen

 

Osnabrück: Material sparen–Ressourcen schonen–Kosten senken

Neue Wege gehen, Material und Rohstoffe einsparen, Ressourcen schonen und dabei Kosten reduzieren: Das sind für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dauerhafte Herausforderungen.

Die Veranstaltung findet vor Ort in der von mittelständischen Unternehmen geprägten Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim statt, in der auch eine Reihe von ressourcenintensiven Betrieben beheimatet sind. Gleichzeitig stellen die erneuerbaren Energien einen Schwerpunkt und eine Chance für Unternehmen aus der Region dar.

Von guten Beispielen lernen oder anders formuliert:
Wie lässt sich ressourceneffizientes Wirtschaften in der Praxis umsetzen? Die in der Region bereits erzielten Erfolge stehen dabei im Mittelpunkt.

Der Unternehmerworkshop gibt Hinweise zu den möglichen ersten
Schritten und zeigt dem Betrieb dabei finanzielle und organisatorische
Unterstützungsoptionen auf.

Und vor allem: Die Veranstaltung bietet ein Forum zum Erfahrungsaustausch, zum direkten Kontakt zu kompetenten Partnern und damit zur Vernetzung in der Region.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit folgenden Partnern:
Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim (IHK), Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V. (RKW) Bremen/Niedersachsen, Centrum für Umwelt und Technologie C.U.T. Osnabrück, WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH.



Liste aller Termine