Veranstaltungen

 

Berlin: Wege in eine ökologische und gerechte Gesellschaft

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Hans-Peter Dürr, Physiker und Autor sowie Träger des Alternativen Nobelpreises

Freitag, 30. September 2011, 19.30 Uhr
Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin
Eintritt: 6 Euro, ermäßigt: 5 Euro, Urania-Mitglieder 3,50 Euro

im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe zum Thema "Wege in eine
ökologische und gerechte Gesellschaft" mit der Urania möchten wir Sie im
Namen der Friedrich-Ebert-Stiftung herzlich zu einem weiteren Vortrag mit Diskussion einladen:
 
Das Leben lebendiger werden lassen -
Wie uns neues Denken aus der Krise führt
 
Prof. Dr. Hans-Peter Dürr trägt seine Ideen vor, wie die Krisen der heutigen Zeit bewältigt werden können. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm. Wir würden uns sehr freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.
 
Referat Globale Politik und Entwicklung
Friedrich-Ebert-Stiftung
www.fes.de/gpol


Liste aller Termine