Veranstaltungen

 

Berlin: Kernforschung nach dem GAU

14. Juni 2011 – 19.00  Uhr

Kernforschung nach dem GAU – Sicherheit für den Forschungsstandort Wannsee

Im Helmholtz-Zentrum in Wannsee findet Forschung statt, die über die Grenzen Berlins hinaus von Bedeutung ist. Aber die Nutzung des Forschungsreaktors BER II ist zugleich mit Risiken verbunden, die es zu minimieren gilt. Bündnis 90/Die Grünen fordern eine umfassende Sicherheitsüberprüfung, sowie eine Erweiterung des Überflugverbots.
++Felicitas Kubala und Grüne PolitikerInnen aus Berlin und Potsdam diskutieren mit VertreterInnen des HZB (angefragt) und der Zivilgesellschaft über die Zukunft des Forschungsstandorts in Wannsee.

Ort: Bürgersaal im Rathhaus Zehlendorf, Kirchstr.1/3, 14163 Berlin

es läd ein: Felicitas Kubala, MdA
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, im Abgeordnetenhaus von Berlin stellv. Fraktionsvorsitzende Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheit, Umwelt, Verbraucherschutz
Niederkirchnerstraße 5
10111 Berlin
Tel 030 2325 2411
www.felicitas-kubala.de
www.gruene-fraktion-berlin.de


Liste aller Termine