Veranstaltungen

 

Berlin: Atomkraft: Schluss!

Aufstehen für den Ausstieg aus einer unbeherrschbaren Energie!

Auch nach zwei Monaten ist die Lage im Atomkraftwerk Fukushima immer noch nicht unter Kontrolle. Und die Gefahr eines Super-GAUs besteht in jedem Moment in jedem Atommeiler der Welt.

Am 28. Mai wollen wir ein Zeichen auf der Anti-Atom-Demo in Berlin setzen – einer von insgesamt 21 deutschlandweiten Großdemos an diesem Tag - damit die sieben ältesten Meiler und das AKW Krümmel dauerhaft vom Netz bleiben und der Ausstieg aus der Atomkraft so schnell wie möglich vollzogen wird!

Ablauf der Demo:
Ab 11 Uhr: Sammeln im Bereich des Neptunbrunnen auf dem Alexanderplatz
12 Uhr: Start der Demonstration
14 Uhr: Beginn der Abschlusskundgebung vor der CDU-Parteizentrale

Die Demoroute verläuft wie folgt:
Spandauer Straße – Karl-Liebknecht-Straße – Unter den Linden – Neustädtische Kirchstraße – Dorotheenstraße – Scheidemannstraße (direkt vorbei am Bundestag) – Yitzhak-Rabin-Straße – Straße des 17. Juni – Hofjägerallee – Klingelhöferstraße - CDU-Parteizentrale


Liste aller Termine