Veranstaltungen

 

Wangelin: historischer <> moderner Lehmbau

Am 24. und 25.Mai findet in Kooperation des FAL e.V. FAL e.V. - Europäische Bildungsstätte für Lehmbau - mit dem Landesamt für Umwelt und Natur M.V. eine zweitägige Fachtagung Vom historischen zum modernen Lehmbau statt.  Themen sind Geschichte des Lehmbaus bis 1960, Stampflehmbauten in Mecklenburg von 1947-1953 und die Güstrower Lehmbauschule, Sanierung eines märkischen Hallenhauses von 1698 - Fachwerk mit traditioneller Lehmausfachung, Moderne Lehmbaustoffe, Lehmbauregeln / Zertifizierung von Lehmbaustoffen, Neue Stampflehmwände als Gestaltungselement im Außenbereich - Die Stampflehmwand auf der Buga 2009 in Schwerin. Es referieren u.a. Horst Schröder, Piet Karlstedt, Irmela Fromme, Steffen Fichtelstein. Integriert ist ein Praxisteil zum Stampflehmbau, Herstellen von Lehmsteinen und Lehmputzen. Ergänzend stellen Firmen ihre Lehmbauprodukte aus. Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei. Eine Programmvorschau finden Sie unter www.lung.mv-regierung.de/dateien/landeslehrst_32.pdf.



Liste aller Termine