Veranstaltungen

 

Berlin: schools@university Klima + Energie

Mo., 21.03.11, 09:00 - 14:00 Uhr

Angebot vom 21.-25. März 2011, die Anmeldung erfolgt zu Einzelveranstaltungen von 1 bis zu 4 Stunden Dauer.

schools@university Klima + Energie vom 21.-25. März 2011

Schüleruni an der Freien Universität Berlin

Ort: Zehlendorf, Ihnestr. 21, 14195 Berlin-Dahlem, weitere Veranstaltungsorte, für Informationen siehe www.schools-at-university.eu

Veranstaltungsreihe: Schüleruni schools@university Klima + Energie

Was ist eigentlich Energie? Wie macht man aus Wind, Sonne und Bioabfällen Strom und Wärme?
Wie viel Kunst steckt im Müll? Und was hat das Wetter mit dem Klima zu tun?

Diese und andere spannende Fragen und Themen stehen im Zentrum der fünften Schüleruni
schools@university Klima + Energie vom 21. bis 25. März 2011. In Mitmach-Vorträgen und Workshops werden naturwissenschaftliche, technische und gesellschaftliche Aspekte des Klimaschutzes und der intelligenten Energienutzung vermittelt. Im Themenfokus stehen außerdem Wege zur Ressourcenschonung und Abfallvermeidung. Altersgerecht und mit Bezug zur Alltags- und Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler werden Experimente mit Sonne, Wind und Bioenergien, Plan- und Rollenspiele, Phantasiereisen, Zirkustheater, Kreatives Schreiben und Kunstaktionen angeboten. Sie fordern und fördern das Wissen und Engagement der Kinder.

schools@university Klima + Energie ist ein internationales Projekt, das von dem EU Programm Intelligent Energy Europe gefördert wird. Von 2009 bis 2011 finden an sieben europäischen Universitäten Schülerunis statt. Die Freie Universität Berlin bietet insgesamt fünf Veranstaltungen an.


Leitung: Karola Braun-Wanke, Annette Piening

Für: Grundschule

Anbieter: Freie Universität Berlin

Kooperationspartner: Berliner Energieagentur GmbH

Kosten: Alle Veranstaltungen sind kostenfrei




Liste aller Termine