Veranstaltungen

 

Berlin: Netzwerk für gute Baulösungen

Gute Baulösungen als Standard für energetische Modernisierungen ist das Thema der ersten Veranstaltung des jungen Netzwerks für gute Baulösungen Berlin - Brandenburg. Das Netzwerk will erreichen, dass die heutigen Leuchttürme des Niedrigenergie- und Passishaus-Standards für die Modernisierung des Bestands selbstverständlich werden.

Gute Modernisierungslösungen sparen Energie, schonen den Geldbeutel, schützen das Klima und heben das Stadtbild!

Am 26.10.2010 von 15 Uhr  bis 18.30 Uhr wird das Netzwerk für gute Baulösungen Berlin-Brandenburg in der Brückenmeisterei im Natur-Park Schöneberger Südgelände erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt.

Programm:
Ab 15.00 Uhr

Begrüßung durch die Initiatorin des Netzwerkes
Dipl.-Ing. Erika Romberg Staatssekretärin für Wirtschaft und Technologie a.D.

Gebäude-Modernisierung und baukulturelle Identität
Jörg Breitenfeldt M.A. Restaurator

Qualität schaffen – Stadtbild erhalten
Winfried Brenne, Architekt BDA/DWB

Höchste Energieeffizienz im Altbau
Dr. Günther Ludewig, sol-id-ar Architekten & Ingenieure

Energetische Sanierung zum Vorteil aller Beteiligten
Margarete Riechmann, Charlottenburger Baugenossenschaft e.G.

Bau-Netzwerk – Altbau Plus e.V. in Aachen
Michael Stephan, Geschäftsführer Altbau Plus e.V.

Ab 17.00 Uhr

Diskussion
        Wie kann gute Bauqualität gesichert werden?
        Was soll ein Netzwerk für gute Baulösungen leisten?

Eingeladen sind:
Handwerker und Unternehmer der Bauhaupt- und Nebengewerke, Oberstufenzentren und Hochschulen, Architekten, Fachplaner, Energieberater, Verbände, Initiativen, Kammern und politische Parteien, Immobilien- und Kommunikationsmanager und nicht zuletzt Hauseigentümer

Veranstaltungsort und Anfahrt:

Brückenmeisterei im Natur-Park Schöneberger Südgelände (2-geschossiger Altbau links neben der Lokhalle) Der Eingang des Natur-Parks liegt am südlichen Ausgang des S-Bahnhofs Priesterweg (S2)

Teilnahmegebühr: Spende für den Natur-Park

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis zum 25.10.2010 an

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Liste aller Termine