Veranstaltungen

 

Starnberg: Filme zur Baukultur

Fimvorführung
mit anschließendem Gesprächam Mittwoch, 9. Juni 2010,
19.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr in der Planungshalle Petersbrunnerstr. 15A, Halle 182319 Starnberg, S-Bahn Nord

Bauen ist ein sozialer Prozess, eine Begegnung zwischen allen an der Planung und am Bau beteiligten Menschen. Künstlerische Bauformen als Ausdruck dieser Gemeinschaft können dann entstehen, wenn jeder der Beteiligten dazu befähigt wird, sich mit seinem ganzen Wesen einzubringen und so zum Gelingen des Werkes beizutragen. Der Film er-möglicht eine Begegnung mit dem Baumeister Engelbert Kremser, der sich ganz diesem sozialen Gedanken verschrieben hat und ungewöhnliche, plastisch modellierte Baufor-men verwirklicht, für die er den Begriff der „Erdarchitektur“ prägte. „Erdarchitektur“ deswegen, weil er künstlerisch geformte Sand- und Erdhaufen als „verlorene Schalung“ für seine Kuppelbauten verwendet. „Lieber würde ich meinen Beruf wechseln, als eine Architektur zu errichten, die Menschen krank macht“, sagt Kremser auf die Frage, was er täte, wenn seine Architekturgedanken keinen Boden fänden.

Freier EintrittAnmeldung bitte bis 8.06.10  per email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter 08151- 65578-12bei Martin Sellmayr

EVOLVENTE- Erleben neuer Baukultur e.V.
- befasset sich mit der Frage, wie ein Fortschritt möglich ist, in der Planung, für das Bauen, in der Kultur und im Menschen -


Liste aller Termine