Veranstaltungen

 

Gnevsdorf: Pflanenkläranlagen

Termin: Samstag, 5. Juni 2010, 15.00 – 17.00 Uhr
Ort: Lehmmuseum Gnevsdorf
Steinstraße 64A in 19395 Buchberg, OT Gnevsdorf

Kostenbeitrag: 6 EUR

Für Grundstücke ohne Anschluss an eine Kanalisation sind Pflanzen-kläranlagen eine kostengünstige Möglichkeit und für den Selbstbau geeignet, das Abwasser selbst zu klären. Als naturnahes System sind Pflanzenkläranlagen wenig störanfällig und ermöglichen einen hohen Anteil an Eigenleistung beim Einbau. Das inzwischen allgemein anerkannte System findet deshalb immer mehr Verbreitung.

Elisabeth Seyfferth, Naturbauhof Roddahn, stellt Funktionsweise, Standortbedingungen und Konstruktion von Pflanzenkläranlagen vor und beantwortet Fragen zu Kosten und Genehmigungspraxis.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Thema finden Sie unter http://lernpunktlehm.de/wp3/?page_id=225 und im Archiv .


Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Eine Anfahrtsskizze finden Sie auf unserer Webseite unter  http://lernpunktlehm.de/wp_gw/?page_id=3
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Uta Herz
FAL e.V.
Europäische Bildungsstätte für Lehmbau
www.fal-ev.de

www.earthbuilding.eu
Tel: 030 4171 6601



Liste aller Termine