Veranstaltungen

 

Gnevsdorf: Erde und Feuer

Ausstellungseröffnung "Erde und Feuer - zwei Elemente. Grundöfen aus Lehm"

Die Fotoausstellung zeigt zeitgemäße Lehm-Grundöfen, gestaltet nach individuellen Wünschen und räumlichen Gegebenheiten. Grundöfen sind ein althergebrachtes Heizsystem, das heute eine Renaissance erlebt. Ein optimal geplanter Grundofen speichert die Wärme über einen langen Zeitraum und gibt sie in Form von Strahlungswärme ab. Als Brennstoff dient Holz, das bei voller Sauerstoffzugabe gebrannt wird. Bei richtiger Bedienung sind Grundöfen emissionsarm und können bei entsprechender Planung die geforderten Werte zur Neuregelung der Kleinfeuerungsverordnung ab 22.3.2010 erreichen, wie neue Entwicklungen des finischen Ofenforscher und -designers Heikki Hyytianen zeigen. Lesen Sie dazu im neuesten Rundschreiben von Baubiologie Regional.

Zur Eröffnung spricht Steffen Mau, ein erfahrener Lehm-Ofenbauer aus unserer  Region. In seinem Vortrag führt er in die Grundlagen des Grundofenbaus ein und zeigt Beispiele aus seiner handwerklichen Tätigkeit. Die Fotos sind das Ergebnis eines europaweiten Fotobewerbs. Bis zum 15. April haben Sie noch die Möglichkeit, sich am Wettbewerb zu beteiligen und Bilder Ihrer Grundöfen einzuschicken, siehe http://lernpunktlehm.de/wp3/?p=1929.

Termin:  07.05.2010,  ab 19.00 Uhr
Ort:   Lehmmuseum Gnevsdorf in Buchberg, OT Gnevsdorf
Freier Eintritt zur Ausstellungseröffnung
Bitte schicken Sie uns Ihre Anmeldung per Fax oder per email.



Liste aller Termine