Veranstaltungen

 

Bregenz: Bausteine zur Energieautonomie

Lösungen und Beispiele für einen Wohnbau der Zukunft jetzt.
tri 2010
Das 8. Internationales Symposium für energieeffiziente Architektur zum Thema »Bausteine zur Energieautonomie - Lösungen und Beispiele für einen Wohnbau der Zukunft jetzt« findet dieses Jahr von Donnerstag, 6. bis Samstag, 8. Mai 2010 in Bregenz am Bodensee statt.

Festspiel- und Kongresshaus,
Platz der Wiener Symphoniker
A-6900 Bregenz , Österreich
Tel. + 43 (0) 55 74 - 413-0

Donnerstag, 6. Mai 2010

9:oo Uhr
Begrüßung durch die Tri-Veranstalter
Hans-Joachim Gögl

9:15 Uhr
Ein Bundesland wird energieautonom - Energiezukunft am Beispiel Vorarlberg
Vorarlbergs Energielandesrat Erich Schwärzler

9:30 Uhr
Klimawandel, Peak Oil, Energiekrieg und Frieden
Klimaexperte und Friedensforscher Daniele Ganser, Zürich

10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr
Exzellente Praxis 1: Ein Stück Stadt und Mehr als Wohnen - Grosse Wohnanlagen in Zürich
Pascal Müller, Sigrist Architects, Stefan van Velsen, 3-Plan Haustechnik, Zürich

12:00 Uhr
Diskussion mit den Planern

12:30 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr
Exzellente Praxis 2: Und die Restenergie bitte erneuerbar! Formschöne PV-Lösungen am Gebäude, Beste Lösungen, Beispiele, Trends
Claudia Fuchs, Architekturjournalistin, München

14:45 Uhr
Open Space

Open Space ist eine professionell begleitete Konferenzmethode, mit dem Ziel, die Teilnehmenden mit Ihren Kompetenzen, Nachfragen und Angeboten perfekt untereinander zu vernetzen. Denn Jeder und Jede ist ein potenzieller Kooperationspartner. Lassen Sie sich als Referentin und/oder Besucher in einem von über 20 Workshops überraschen.

14:45 Uhr
Eröffnung des Tri-Marktplatzes im Plenum

15:30 Uhr
Space 1: Projekte, Themen, Austausch
Workshops im ganzen Haus

16:30 Uhr Pause

17:00 - 18:00 Uhr
Space 2: Projekte, Themen, Austausch
Workshops im ganzen Haus


Freitag 7. Mai 2010

9:00 Uhr
Die regionale Lösung. Effizienz, Erneuerbare Energien und der richtige Mi
Adi Groß, Energiekoordinator der Vorarlberger Landesregierung, Leiter des Prozesses Energie Zukunft Vorarlberg

9:45 Uhr
Beste Konzepte für die technische Gebäudeausrüstung im verdichteten Wohnbau
Werner Hässig, TGA-Planer, CH

10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr
Exzellente Praxis 3: Die neue Stadt – Paul Wunderlich Haus, Eberswalde
Arch. Thomas Winkelbauer, GAP-Architekten (D)
und Energieplaner Bernd Krauss, E-Plus (A)

12:00 Uhr
Fragen an die Sprecher

12:30 Uhr Mittagessen

14:00 Uhr
Architekturexkursion mit Bus

Außergewöhnliche Beispiele vor Ort

Sozialer Wohnbau in Passivhausstandard
Arch. Hörburger, Kuess, Schweitzer, A

Wohnen im Park, kostengünstige und hochenergieeffiziente Wohnanlage
Arch. Dorner/Matt

Exklusive Wohnanlage Sandgrubenweg, flexible Grundrisse, automatische Komfortlüftung und hochenergieeffizient
Arch. Ritsch + Hörburger, Kuess, Schweitzer

20:00 Uhr
TriNight

mit Jeff Wohlgenannt und Band, Speis und Trank, alle sind eingeladen!


Samstag, 8. Mai 2010

9:00 Uhr
Exzellente Praxis 4 und 5: Energieeffizienz rein, Betriebskosten raus.
Soziale Wohnbauten in Passivhausqualität in Bregenz

Dorner/Matt, Bregenz

9:45 Uhr
Nachhaltiges Bauen: Sozial, Ökonomisch, Ökologisch.
Dietrich Schwarz, GLASSX Architekten, CH

10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr
Diskussion und Fragen aus dem Publikum

11:30 Uhr
Die zukunftsfähige Realwirtschaft
Hermann Scheer

12:30 Uhr Mittagessen und Ende


Anreise:
Bahn: Das Festspiel- und Kongresshaus liegt direkt neben dem Bahnhof Bregenz.
Nächstgelegene Flughäfen:
CH-Altenrhein, D-Friedrichshafen, D-Memmingen.


Liste aller Termine