Veranstaltungen

 

Berlin: Kastendoppelfenster sanieren

        Dienstag, 27. April 2010 - 17:30 - 19:30 Uhr

        Die Sanierung von Kastendoppelfenster im Bestand

        Ort: Aktionskreis Energie e.V. (Kita neben Alliiertenmuseum, 1. OG)
             Flanaganstraße 45, 14195 Berlin

        Referent: Dirk Sommer
                 (haus und holz - Büro für Fenstertechnik und Gebäudeenergieberatung)

Klassische Kastendoppelfenster aus Holz sind Bestandteil der regionalen Baukultur. Die Denkmalschutzbehörden - aber auch viele Bauherren bzw. Eigentümer - legen großen Wert auf den Erhalt der Bestandskonstruktionen.

Vor dem Hintergrund von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in Gebäuden stellt sich die Frage, in welcher Form eine fachgerechte Instandsetzung und Modernisierung der Bestandsfenster durchzuführen ist.

Der Vortrag behandelt in diesem Sinne die Themen:

- Der technische und gestalterische Wert klassischer Kastendoppelfenster aus Holz
- Die Grundkonstruktion und deren unterschiedlichen Einbausituationen
- Typische Mängel und Schäden
- Maßnahmen zur Instandsetzung (Welche Leistung und in welchem Umfang?)
- Möglichkeiten zur energetischen Modernisierung
- Das Maßnahmenpaket "Runderneuerung"
- Muster- und Vergleichsberechnungen zur möglichen Energie-Einsparung
- Erst dicht, dann feucht? Randbedingungen der Wohnungslüftung

Anmelden können Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder telefonisch unter 81 00 31 97.

Aktionskreis Energie e.V.
Flanaganstraße 45, 14195 Berlin
Web:    www.ake-ev.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Vorstand: Wilfred Pietschke, Günter Krumkühler


Liste aller Termine