Veranstaltungen

 

Potsdam: ÖKO-Film-Gespräch

Einladung zum nächsten ÖKO-Film-Gespräch im Filmmuseum Potsdam

Mittwoch, 14. April 2010, 19 Uhr

Marstall am Lustgarten, Breite Straße 13
14467 Potsdam

Die 4. Revolution
ENERGY AUTONOMIE

www.energyautonomy.org
Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner

Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus“, sagte einst Goethe zur Französischen Revolution. „Und ihr könnt sagen, ihr seid dabei gewesen!“

Aber nicht, wer diesen Film verpasst … Nach Landwirtschafts-, Industrie- und Internet-, nun die 4. Revolution durch erneuerbare Energien weltweit. Da Öl, Kohle, Gas und Atom endlich sind, ist die kostenlose Energie von der Sonne schon längst eine machbare Herausforderung. Diese mitreißende Vision aus 10 Ländern Afrikas, Asiens, Amerikas und Europas nach dem Buch von Hermann Scheer „Energieautonomie“ ist mehr als nur ein Kinofilm, ist längst schon eine globalen Bewegung für 100 Prozent erneuerbare Energie in 30 Jahren.

Anschließend Filmgespräch mit Carl-A. Fechner (Filmemacher) und Dr. Hermann Scheer (MdB/SPD, Vorsitzender des Weltrats für Erneuerbare Energien)

Moderation: Ernst-Alfred Müller (Fernsehjournalist, FÖN e.V.)

Eintritt 3 Euro

Förderer:
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Veranstalter:
Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz FÖN e. V.



Liste aller Termine