Veranstaltungen

 

Hannover: EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

informiert praxisnah über innovative Lösungen
Hannover 13.- 14.11. 2009
Hannover Congress Centrum

Die Tagung ist von der Architektenkammer und der Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen und der Architektenkammer Hessen als Weiterbildungsveranstaltung anerkannt.

Die überregional bedeutende Tagung mit der begleitenden Fachmesse EnergieSparTage präsentiert ein facettenreiches, qualifiziertes sowie hochaktuelles Programm zum effizienten Bauen und Modernisieren. Konkrete Beispiele und Tipps direkt aus der Praxis stehen dabei im Fokus. Kernthemen der 2. EffizienzTagung sind die derzeitigen sowie künftigen rechtlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen - wie die Weiterentwicklung der Energieeinsparverordnung (EnEV) und der damit verknüpften DIN V 18599. Die Veranstalter, das Energie- und Umweltzentrum am Deister e.u.[z.] sowie der enercity-Fonds proKlima, wollen auf der Tagung auch durchaus kontroverse Diskussionen anstoßen - so etwa mit der Podiumsdiskussion „EnEV 2009 - 2012 - 2015: Chancen und Stolpersteine“.

Die EffizienzTagung richtet sich insbesondere an Architekten, Energieberater, Planer, Bauingenieure, Sachverständige und Handwerker. Doch auch für die Wohnungswirtschaft, Bauunternehmen und Kreditgeber sind aktuelle Entwicklungen der EnEV sowie erfolgreiche Konzepte bei der Altbaumodernisierung hochrelevante Themen. Einige Vorträge wenden sich zudem speziell an kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

Die Teilnehmergebühr der EffizienzTagung Bauen und Modernisieren beträgt für zwei Tage inklusive Tagungsdokumentation und Verpflegung nur günstige 199,- EUR netto. Wer sich bis zum 30. September 2009 anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt und zahlt sogar nur 149,- EUR netto.

Das Programm

Veranstalter:
Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
Sabine Schneider, Energie- und Umweltzentrum 1, D-31832 Springe
Fon +49(0)5044 975-20 + Fax +49(0)5044 975-66
e-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  + Internet: www.e-u-z.de
und
proKlima - Der enercity-Fonds bei der Stadtwerke Hannover AG
Glockseestraße 33
D-30169 Hannover
fon +49 511/430-1970
fax +49 511/430-2170
email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.proklima-hannover.de
Ort : Hannover Congress Centrum


Liste aller Termine