Veranstaltungen

 

Berlin: The Politics of Climate Change

Anthony Giddens:

Buchpräsentation und Diskussion
Datum: Freitag, 6. November 2009, 18.30
Ort: Abgeordnetenhaus von Berlin,
Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin
Eintritt frei

mit
Lord Anthony Giddens, Autor, bis 2003 Direktor der London School of
Economics and Political Science

Moderation:
Ralf Fücks, Vorstand, Heinrich-Böll-Stiftung

Eine langfristige und effektive Energie- und Klimapolitik ist weder rechts
noch links. Im Gegenteil, sie kann nur erfolgreich sein, wenn sie
entpolitisiert wird. Das behauptet Lord Anthony Giddens in seinem neuen Buch
"The Politics of Climate Change".

In der Reihe "Krisengespräche" wird Giddens seine Thesen vorstellen und
diskutieren. Der Soziologe und Vordenker des "Dritten Weges"
hat lange die London School of Economics and Political Science geleitet. In
letzter Zeit hat er sich den Themen Klimawandel und Konsequenzen der Moderne
in einer globalisierten Welt zugewandt.

In englischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Deutsche.

Information und Anmeldung:
Ute Brümmer, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , T 030.285 34-237


Liste aller Termine