Veranstaltungen

 

Berlin: Kompetenzzentrum für solarthermische Anlagen

Dienstag, 13. Oktober 2009 - 17:30 - 19:30 Uhr

Ort: Aktionskreis Energie e.V. (Kita neben Alliiertenmuseum, 1.OG)
Flanaganstraße 45, 14195 Berlin

Dipl. Ing. Susanne Berger / Dipl.Ing (FH) Beate Lüdecke
(Berliner Energieagentur GmbH)

Das Kompetenzzentrum für solarthermische Anlagen
- Förderung großer solarthermischer Anlagen -

Das vom BMU initiierte Kompetenzzentrum für große solarthermische
Anlagen Ost soll durch regionale Beratung, Informationsverbreitung und
Schulungen Informationsdefizite abbauen. Es ist Anlaufstelle für
interessierte Eigentümer, Projektentwickler und Planer. Langfristiges
Ziel ist es, in der Region Ostdeutschland zum Bau von großen
Solarwärmeanlagen beizutragen und so den Anteil an Solarthermie bzw.
erneuerbaren Energien auszubauen.

Das Angebot umfasst neben Informationsveranstaltungen u. a. auch
Exkursionen zu solarthermischen Anlagen, Schulungen sowie Beratung zu
Planung, Fördermöglichkeiten etc.. Neben dem Kompetenzzentrum für die
Region Ostdeutschland, welches bei der Berliner Energieagentur liegt,
gibt es bundesweit zwei weitere Zentren für Süd- bzw. Nord-West-Deutschland.

Der Vortrag soll einen allgemeinen Überblick über die
Einsatzmöglichkeiten der Solarthermie und die Angebote der Berliner
Energieagentur in diesem Bereich bieten.

     * Vorstellung des Kompetenzzentrums für große solarthermische Anlagen
     * Einsatzmöglichkeiten der Solarthermie (geeignete Gebäude,
technische Umsetzungsmöglichkeiten)
     * Wirtschaftlichkeit, Förderprogramme (darunter für Berlin:
Angebote von Erdgas + Solar XXL)
     * Vorstellung beispielhafter Anlagen in Berlin

Im Rahmen der Veranstaltung werden die kostenlosen, gebäudespezifischen
Beratungsmöglichkeiten
vorgestellt


Liste aller Termine