Veranstaltungen

 

Cottbus: Energietag Brandenburg 2009

Energietag Brandenburg 2009

Cottbus - 10.09.2009

Energieeffizienz - maßgeblicher Beitrag zu Wirtschaftswachstum und Umweltschutz

Veranstaltungsort:

Audimax der BTU Cottbus

Friedlieb-Runge-Straße

03044 Cottbus

Programm 10. September 2009

9:00 Uhr Anmeldung

9:30 Uhr Begrüßung

durch den Präsidenten der BTU Cottbus, Prof. Dr. Walther Christoph Zimmerli

Energiestrategie 2020 als Wachstumsmotor für die Brandenburger Wirtschaft, Grundsatzreferat: Ulrich Junghanns, Minister für Wirtschaft des Landes Brandenburg

Energieeffizienz und Erneuerbare Energien: Chancen für die Volkswirtschaft, Impulsreferat: Stephan Kohler, Geschäftsführer Deutsche Energie-Agentur

11:00 Uhr Podiumsdiskussion:

Minister Ulrich Junghanns, Stephan Kohler, Ulrich Floß – EMB GmbH, Thomas Bethke – Stadtwerke Hennigsdorf GmbH, Gerd Kück – ENERTRAG, Bernd H. Williams-Boock – Ortrander Eisenhütte GmbH; Moderation: Wolfgang Albus – RBB

12:00 Uhr Ausstellungsrundgang und Mittagspause

13:00 Uhr – ca. 15:30 Uhr | Fachforen

Forum 1- Energieeffizienz

Moderation: Dieter Sasse, Brandenburgische Energie Technologie Initiative ETI

Energieeffizienz im produzierenden Unternehmen der Metallindustrie, Bernd H. Williams-Boock, Ortrander Eisenhütte GmbH

Energieeffizienz und Ressourcenschonung im Fokus bei Hausgeräten, Herbert Exler, BSH Hausgerätewerk Nauen GmbH

Gebäudeenergieeffizienz im Wohnungsbau, Jörn-Michael Westphal, PRO POTSDAM GmbH

Energetische Sanierung im Wohnungsbestand und Nutzung erneuerbarer Energien, Thomas Bethke, Stadtwerke Hennigsdorf GmbH

Forum 2 - Klimaverträgliche Braunkohlekraftwerkstechnologien

Moderation: Hubertus Altmann, Vattenfall AG

Chancen und Potenziale der CCS-Technologie, Michael Donnermeyer, IZ Klima e.V.

Energieeffizienz als Herausforderung für CCS, Prof. Dr. Hans Joachim Krautz, BTU Cottbus

Probleme bei der Planung und Realisierung der CO2-Speicherung, Dr. Michael Kühn, Geo-Forschungszentrum Potsdam

Energieeffizienz bei Planung und Bau von Braunkohlekraftwerken, Hans Mandel, Vattenfall AG

Forum 3 - Erneuerbare Energien

Moderation: Prof. Dr. Klaus-Peter Schulze, Ministerium für Wirtschaft

Solarpark Lieberose – Sanierung kontaminierter Flächen und Nutzung durch erneuerbare Energien, Matthias Willenbacher, juwi Holding AG

Pilotprojekt Hybridkraftwerk Prenzlau, NN, ENERTRAG AG

BioErdgas aus Rathenow – Innovation für Klimaschutz, Stefan Obermaier, EMB GmbH

Beitrag der Windenergie zur Umsetzung der Energiestrategie 2020, Prof. Dr. Seied Nasseri, Bundesverband Windenergie

Forum 4 - Auslegungsberechnungen für Elektroenergieversorgungsanlagen / Betriebssicherheit von Niederspannungsschaltanlagen

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Günter Pfeiffer, BTU Cottbus

Bewertung der Störlichtbogengefährdung, Jürgen Vogler, Ingenieurbüro Vogler

Berechnung und Auswirkungen der Erwärmung, Prof. Dr.-Ing. Ralf-Dieter Rogler, Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Forum 5 - Sicherer Systembetrieb der Elektrizitätsversorgungsnetze

(Gesonderte Einladung BTU/Vattenfall)

Moderation: Prof. Dr.-Ing. Harald Schwarz, BTU Cottbus

Eröffnung durch Prof. Dr. Walter Christoph Zimmerli

Grußwort Minister Ulrich Junghanns

Vortrag Wolfgang Neldner, Vattenfall

Vortrag Prof. Dr. Wolfgang Gallas, envia Verteilnetz GmbH

 

Anmeldung und Kontakt

(Die Teilnahme ist kostenfrei)

ETI-Geschäftsstelle

Olivia Liebert / Dieter Sasse

SBC der IHK Potsdam

Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 | 27 86 241

Telefax: +49 (0)331 | 27 86 191

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Flyer Energietag 2009 zum Download

Begleitende Ausstellung aus den Bereichen Energieerzeugung und Energieeffizienztechnologien

Ort : 03044 Cottbus; Audimax der BTU Cottbus Friedlieb-Runge-Straße
Kontakt : SBC der IHK Potsdam; Telefon: +49 (0)331 | 27 86 241


Liste aller Termine