Veranstaltungen

 

Wiesbaden: Mini-KWK-Anlagen f. Nichtwohngeb.

Mini-KWK-Anlagen für Nichtwohngebäude Einsatzmöglichkeiten, Förderung und Trends

Donnerstag, 02.07.2009

Rhein-Main-Hallen, Rheinstr. 20, 65185 Wiesbaden

Programm

Wissenschaftliche
Begleitung:

Dr. Bodo Groß, Leitung Arbeitsfeld Energiesystemtechnik,
IZES gGmbH - Institut für ZukunftsEnergieSysteme

 

Block I

Einführung
 

09.25

Begrüßung

Angelique Frey, REECO GmbH
 

09.30

Bedingungen und Chancen für den Einsatz von Klein-KWK in Nichtwohngebäude - ein Überblick
Dr. Horst Meixner, hessenENERGIE
 

Block II

Energiewirtschaftliche Fragestellungen
 

10.00

Förderbedingungen für den Einsatz von KWK
Prof. Dr. Uwe Leprich, Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes / IZES gGmbH
  

10.30

Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten für Gewerbebetriebe nach der KWKG-Novelle
Jörn Schnutenhaus, Rechtsanwälte Schnutenhaus & Kollegen
 

11.00

Kaffeepause
 

11.30

N.N. (Testergebnisse, neue Berechnungsmethode für den Primärenergiefaktor der Geräte)
Prof. Bernd Thomas, Hochschule Reutlingen
 

Block III

Einsatz von BHKW in Nichtwohngebäuden I
 

12.00

Einsatz von BHKW in Hotels
Hans-Gerd Eisenbarth, HGE Ingenieur GmbH 
 

12.30

Mittagspause und Messerundgang

 

Block IV

Einsatz von BHKW in Nichtwohngebäuden II: Praxisbeispiele
 

14.00

Einsatz eines Pelletstirling- BHKW in einem öffentlichen Nichtwohngebäude
Daniel Hegele, Hovalwerk AG*
 

14.30

Versorgung einer Gasdruckmess- und -regelanlage (GDRMA) mit BHKW und Spitzenlastkessel
Thomas Lermen, Stadtwerke Homburg GmbH
 

15.00 

Einsatz von BHKW in KMU
Ulrich Bemmann, RheinEnergie AG
 

15.30

Kaffeepause
 

Block V

Planung und Einbindung
 

16.00

Leitfaden hydraulische Einbindung
Wulf Clemens, OTS Ingenieursgesellschaft mbH
 

16.30

Planungsgrundlagen von Mini BHKW in Nichtwohngebäuden
Friedhelm Steinborn, Steinborn innovative Gebäude-Energieversorgung
 

17.00

Ende der Veranstaltung
 

Moderation:

Dr. Bodo Groß, IZES gGmbH
 

Zielgruppen:

Ingenieurbüros, Planer, Fachhandwerk, Hotels, Gewerbe (KMU), Kommunen, Contracting
 

Veranstalter:

REECO GmbH
Tel.: +49(0)7121-3016-0
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 

Kongresspartner:  

IZES gGmbH - Institut für ZukunftsEnergieSysteme
 

Medienpartner

  • Energie & Management
  • EUROHEAT & POWER
  • Sonne Wind & Wärme
  • ZfK Zeitung für kommunale Wirtschaft
     

Sprache: 

deutsch
 

 

Gebühr:

220,- €
110,- €
Studierende
176,- € Sondertarif (nur mit Code)

 

 Anmeldung: http://www.denex.info/kongressanmeldung.html

Ort : Rhein-Main-Hallen, Rheinstr. 20, 65185 Wiesbaden
Kontakt : REECO GmbH Tel.: +49(0)7121-3016-0


Liste aller Termine